Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Verband lud ein zur Region Occitanie Pyrénées-Méditerranée

Erfolgreicher Besuch der internationalen Einkäufer in Saint-Charles

Wie jedes Jahr nahmen Mitgliedsunternehmen von Saint-Charles Export mit Unterstützung der Region Occitanie Pyrénées-Méditerranée an einem Empfang von internationalen Einkäufern teil.
Dabei handelte es sich um Akteure aus den Niederlanden, Ungarn, der Ukraine, der Tschechischen Republik und Rumänien. 7 Einkäufer von 6 verschiedenen Unternehmen fanden sich ein, um die Vorteile der Plattform Saint-Charles und der Region Occitanie in Bezug auf Produktion, Marketing, Transport und Logistik von frischem Obst und Gemüse zu entdecken.

Die Profile der empfangenen Unternehmen waren ziemlich unterschiedlich und repräsentativ für die gesamte Branche. Die großen Handelsketten waren insbesondere mit zwei Einkäufern von CARREFOUR Rumänien und einem Vertreter der FOZZY GROUP, dem führenden Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels in der Ukraine, vertreten.



Internationaler Austausch
Auf der Importeurseite waren auch GLOBAL FRESH TRADE aus den Niederlanden und TEKOO RT aus der Tschechischen Republik in dieser Delegation vertreten. Schließlich vervollständigten zwei bedeutende Großhändler, die niederländische Firma RUNGIS B.V. und die ungarische Firma ZABOSFA KERTESZ, diese Runde von Unternehmen, die an einer Besichtigung und einem Austausch mit den für ihren Empfang betrauten Mitgliedern des Verbands interessiert waren.

Die Treffen fanden in den Betrieben selbst, an den Be- und Entladerampen, in den klimatisierten Lagern, in den Verkaufsräumen, in den Verpackungs- und Versandstationen, in den Obstplantagen oder Salatgewächshäusern etc. statt. Es waren Besuche in der realen Situation, damit die internationalen Einkäufer die Aktivität, die Qualität der Produkte und das Know-how der besuchten Unternehmen besser einschätzen können.



Hochwertige Produkte aus dem gehobenen Preissegment 
Obwohl einige von ihnen bereits mit Saint Charles International zusammenarbeiteten, bestätigten alle am Ende dieser Begegnung, dass sie nicht das gesamte Angebot kannten.

Ihr Ziel war klar: Sie wollten sich ein Bild von den regionalen Produkten machen, die von den Erzeugern und Genossenschaften des Departements vertrieben werden, sowie die breite Palette an Obst, Gemüse und Zitrusfrüchten unterschiedlicher Herkunft entdecken, die von den Unternehmen von Saint Charles International über die Plattform angeboten werden.

Auch wenn alle Arten von Obst und Gemüse für diese Einkäufer von Interesse waren, konzentrierte sich der Austausch doch auf Kartoffeln, Zwiebeln, Zitrusfrüchte, Steinobst, Walnüsse, Champignons, Äpfel, Birnen, Beeren, Tomaten, rote Früchte, Kiwis, Trauben, Paprika, Salate, Zucchini, Auberginen, Brokkoli, Gurken, Knoblauch, Melonen, Kakis, Granatäpfel und Datteln. Die Einkäufer waren an allen Marktsegmenten interessiert, obwohl sich einer von ihnen mehr auf hochwertige Produkte aus dem gehobenen Preissegment konzentrierte.

Einige äußerten auch besonderes Interesse am Angebot von Bioprodukten, die in der Region Occitanie und ab der Plattform Saint-Charles verfügbar sind.



Breit gefächerte Produktauswahl
Diese Gruppe war besonders überrascht von der starken Präsenz von Unternehmen, die in der Lage sind, eine breite Palette von Produkten in Bezug auf Sortiment und Jahreszeit anzubieten. Ihr Interesse galt auch der Fähigkeit der Unternehmen der Plattform, die Logistik zu gewährleisten, ganze oder gemischte Paletten verschiedener Produkte und / oder verschiedener Herkunft zu gruppieren.

Dies alles vermochte die motivierten Einkäufer zufrieden zu stellen. Obwohl sie vor Ihrem Kommen genaue Wünsche geäußert hatten, ließen sie sich am Ende von Produkten überzeugen, die nicht zu ihrer ursprünglichen Auswahl zählten. Und so weitet sich das Geschäft aus...

Weitere Informationen unter www.saintcharlesinternational.fr  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet