Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bouwe Piek:

"Gute Qualität und Mengen aber Rosenkohlpreis liegt 10 Cent unter dem des Vorjahres"

Laut Bouwe Piek im niederländischen Geervliet verläuft die Rosenkohlsaison zufriedenstellend. "Die Qualität ist gut, die Kilos sind gut. Nur die Preise zu Beginn der Saison sind etwas niedriger als im Vorjahr. Die Preise bleiben jedoch vorerst relativ stabil. Sie liegen jetzt bei rund 65 Cent."

Der Erzeuger freut sich mit Zuversicht auf den Rest der Saison. "Wir blicken jetzt mit Argusaugen auf Spanien. Nach den Überschwemmungen wird von dort doch deutlich weniger Gemüse kommen. Man hofft, dass sich dies positiv auf den Rosenkohlmarkt auswirkt. Was uns betrifft, braucht es in den kommenden Wochen nicht regnen, dann bleiben die Erträge im Durchschnitt und leicht darunter."

Die Erzeuger profitieren nach wie vor von dem in den USA einsetzenden Rosenkoh-Hype. "Von einem Wintergemüse ist schon lange keine Rede mehr. Unsere Kunden wollen das ganze Jahr über Rosenkohl", sagt Bouwe, dessen Köhlchen von Van Oers United hauptsächlich in Großbritannien und Skandinavien verkauft werden.

piek.holland@hetnet.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet