Updates zur italienischen Nusssaison

„Italienische Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln und Pistazien werden dank der hervorragenden Qualität der Sorten, ihrer Nachhaltigkeit und Ethik wieder populär. Italienische Nüsse haben sich sowohl auf dem Inlands- als auch auf dem Auslandsmarkt gut behauptet. Darüber hinaus wird immer mehr Land für ihre Bewirtschaftung genutzt. Besana International unterstützt die Produzenten bei der agronomischen technischen Unterstützung und ermutigt die gesamte Kette, hochwertige Nüsse herzustellen“, erklärt Riccardo Calcagni, CEO der Besana Group.

Bildquelle: attività Besana nel mondo

„Aufgrund des Wetters sind die Aussichten für die Haselnusssaison 2019-2020 nicht gut. Die Ernte ist in Kampanien um 50% und in Viterbo um 30% gesunken. Die Ernte im Piemont liegt ebenfalls unter den Erwartungen.“

„Die zahlreichen Niederschläge in den letzten Monaten haben dazu geführt, dass Nüsse von den Bäumen gefallen sind. Wir bleiben optimistisch in Bezug auf die zweite Blüteperiode, die dieses Jahr besonders ausgiebig war. Trotzdem sind wieder Nüsse von den Bäumen gefallen. Es gibt auch Probleme mit Insektenschädlingen. Die Ernte begann zwei Wochen später.“ 

Die Zukunftsaussichten bleiben jedoch weiterhin positiv: Der Anbau in der Region Caserta ist eine Alternative zu anderen Kulturen, die zunehmend von Krankheiten betroffen sind. Im Piemont und in der Region Viterbo nehmen die Haine ebenfalls zu.

Die italienische Nussproduktion wird in den kommenden Jahren voraussichtlich von 130.000 Tonnen auf 170.000 Tonnen ansteigen (+25%).

Dank der Vereinbarung, die die Fondazione per l'istruzione agraria, die Uni Perugia, die Landwirtschaftsverbände Nestlè und Besana unterzeichnet haben, wird der Anbau der Haine der runden Francescana-Haselnüssen in Umbrien auf bis zu 2.000 Hektar erweitert.

In Apulien werden wieder Mandeln angebaut. In Kampanien wurden neue hochspezialisierte Mandelplantagen angelegt. Dank des idealen Klimas in dieser Region sind Mandeln eine gute Alternative zum Anbau von Pfirsichen, Nektarinen und Aprikosen.

Bildquelle: attività Besana nel mondo


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet