Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Andreas Helbig, Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH:

"Trotz höherer Preise kommt das regionale Fruchtgemüse gut an"

"Wir beziehen seit gut einer Woche Fruchtgemüse von der Gärtnerei Kiemle in Bietigheim-Bissingen im Sortiment. Der Betrieb beliefert uns mit Premiumware", erzählt Andreas Helbig von der Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH mit Sitz in Mannheim. "Was die Beliebtheit der Ware im Vergleich zu ausländischen Herkunft angeht, können wir nach so einer kurzen Zeit noch keine Aussagen treffen."

"Wir wollten mal etwas neues ausprobieren und haben uns deswegen für das Sortiment der Firma Kiemle entschieden, darunter Gurken, Auberginen, sowie verschiedene Sorten Paprika und Tomaten. Bisher läuft es gut an und wir werden definitiv eine Folgebestellung aufgeben." Im Oktober wird voraussichtlich auf spanische Importware umgestellt.

Preislich liegt die deutsche Ware deutlich über dem ausländischen Pendent: "Teilweise sprechen wir hier von einem Preisunterschied von bis zu 50%. Die Qualität spricht aber für sich – und wenn man den Kunden genau erklärt was dieses Gemüse von Importware unterscheidet, lässt sich das für viele auch nachvollziehen." Das Feedback für Geschmack und Verträglichkeit sei sehr gut, kommentiert der Experte abschließend.

Für weitere Informationen:
Andreas Helbig
Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 14
68165 Mannheim
T: +49 621 4450930
M: grossmarkt@kartoffel-kuhn.de 
W: www.kartoffel-kuhn.de/  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet