Víctor Martínez von Amefruits: "Wir wollen kein schnelles Wachstum, wir 'verwöhnen' gerne die Früchte"

"Gute Saison für Verna-Zitronen trotz niedriger Preise"

Die Saison der spanischen Zitronen Verna wird in diesem Jahr länger dauern als im vergangenen Jahr, als das Obst aufgrund mangelnder Produktion früher aus der südlichen Hemisphäre importiert werden musste. Die Preise in der verarbeitenden Industrie sind sehr niedrig, aber die Verkäufe sind stabil und die Qualität der Früchte ist ausgezeichnet. Die letzten Chargen werden Ende Juli verkauft.

„Die Ernte der Verna-Zitronen war in diesem Jahr größer, so dass wir den Verkaufszeitraum verlängern konnten. Wenn die Bäume mehr Früchte tragen, haben die Früchte häufig homogenere Kaliber, eine weniger raue Schale und eine bessere Farbe“, schildert Víctor Martínez, Produktmanager für Zitrusfrüchte bei Amefruits. „Ich wage zu sagen, dass dies eine sehr positive Saison ist. Dank der guten Reifung in jeder Anbauregion konnten wir einen Service mit ausreichenden Mengen und der gewünschten Qualität aufrechterhalten“, fügt er hinzu.

Laut Martínez laufen die Verkäufe bisher ohne größere Preisschwankungen recht reibungslos. Er weist jedoch darauf hin, dass die Erzeugerpreise „ohne den Einfluss der extrem niedrigen Zitronenpreise für den Verarbeitungssektor höher hätten sein können“.

Amefruits verkauft jährlich rund 25.000 Tonnen Knoblauch und Zitronen. Das Unternehmen begann als Knoblauch-Vermarkter und entschied sich vor fünf Kampagnen, mit Zitronen zu arbeiten. Mittlerweile verkauft das Unternehmen bereits mehr als 5.000 Tonnen dieses Obstes pro Jahr und das Wachstum hält an. „Obwohl Knoblauch und Zitronen zwei völlig unterschiedliche Produkte zu sein scheinen, gibt es große Ähnlichkeiten. Beide werden als Gewürz verwendet, und beide Produkte können problemlos zwölf Monate im Jahr verarbeitet werden. Die Nachfrage nach diesen Produkten ist beständig, während der Anbau anderer Zitrusfrüchte wie Klementinen in Spanien viel saisonaler ist. Ich arbeite seit über 20 Jahren mit Zitronen und bin von diesem Produkt wirklich begeistert“, sagt Víctor Martínez.

„Normalerweise importieren wir nur im August aus Ländern wie Argentinien, Chile oder Uruguay, um das ganze Jahr über einen kontinuierlichen Service zu gewährleisten. In diesem Monat können wir in Spanien aufgrund der hohen Temperaturen keine qualitativ hochwertigen Zitronen garantieren. Die Importe machen jedoch nur 5% der von uns vermarkteten Produktion aus. Wir glauben, dass die spanische Zitrone in Europa mehr Frische garantiert, da sie in viel kürzerer Zeit geerntet, verarbeitet und geliefert wird als Zitronen aus Übersee. Darüber hinaus bietet uns dieses Produkt großartige Möglichkeiten, auf Wetter- oder Marktbedingungen zu reagieren. Beispielsweise können wir die Erntemenge jederzeit an den Bedarf anpassen. Wir müssen uns nicht mit dem Problem der Verderblichkeit befassen wie mit anderen Produkten wie bei Klementinen oder beim Steinobst, die schnell verkauft werden müssen.“ 

Das Unternehmen vertreibt seine Verna-Zitronen hauptsächlich in Deutschland, Frankreich und Polen. Zu Beginn der Saison exportieren sie auch in nordamerikanische Märkte, insbesondere nach Kanada, ein Markt, der Produkte mit den Gesundheitsgarantien der europäischen Gesetzgebung schätzt. In der Primofiori-Zitronensaison werden mehr Lieferungen nach Übersee getätigt.

„Bei Amefruits lieben wir Zitronen. Deshalb kümmern wir uns gerne um das Produkt und gehen sorgsam damit um. Daher der Markenname Citric Love, der sich am Markt gefestigt hat und für Frische, Aussehen, Qualität und Lebensmittelsicherheit bekannt ist. Um den Ruf unserer Marke zu erhalten, wollen wir mengenmäßig nicht schnell wachsen, da dies dazu führen könnte, dass wir das Produkt nicht mehr 'verwöhnen' können. Wir bleiben lieber ein mittelständisches Unternehmen“, sagt Victor Martínez.

Für weitere Informationen:
Víctor Martínez
Amefruits
Pol Ind Apatel - C/ Joaquín Moya Martínez, Nº 57 
03380 Bigastro (Alicante)  
T: +34 966 740 393   
T: +34 635 799 807   
citrus@amefruits.com
www.amefruits.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet