Starfruit bringt neue Verpackung für Passionfrüchte auf den Markt

“Kurzfristig möglichst viele Exoten in neuer Kartonverpackung"

Um die Kunststoffmenge zu reduzieren, hat Starfruit zusammen mit Starpack eine neue Kartonverpackung für Passionsfrüchte entwickelt. Die Verpackung besteht komplett aus Pappe und hat quadratische Löcher. "Das erste Produkt, das in der neuen Verpackung verkauft wird, ist die Passionsfrucht. Kurzfristig werden wir so viele andere Exoten wie möglich wie Ingwer und Limetten in die neue Kartonverpackung stecken. Für einige andere exotische Sorten suchen wir noch nach einer anderen Lösung. Kleine Produkte wie Kumquats können durch die Öffnungen fallen und deshalb müssen wir uns eine Alternative für diese Produkte ausdenken", sagt Ive Lambert von Starfruit.

"Die Herausforderung besteht darin, das Produkt mit einer vollständigen Kartonverpackung so sichtbar wie möglich zu machen und das so, dass das Produkt gut atmen kann. Weil die Verbraucher mit dem Auge kaufen, haben wir viel Wert auf das Erscheinungsbild der Verpackung gelegt. Außerdem ist die neue Verpackung stärker als ihre Vorgänger, so dass die Produkte weniger schnell beschädigt werden", sagt Peter Tielemans von Starpack. "Wir erhalten viele positive Reaktionen unserer Kunden auf die Verpackung. Zusammen mit einem Bekannten innerhalb der Gruppe A. De Witte haben wir verschiedene Muster für unsere bestehenden Kunden angefertigt. Trotz des höheren Preises für die Verpackung hoffen wir, dass unsere Kunden uns auf einen nachhaltigeren Markt begleiten werden."

Von Flowpack nach Topseal
Trotz der wachsenden Nachfrage nach Kartonagen ist Peter Tielemans überzeugt, dass Kunststoffverpackungen niemals ganz verschwinden werden. "Es gibt immer Produkte, die ganz oder teilweise verschlossen werden müssen, um Frische und Haltbarkeit zu gewährleisten. Ich sehe einige Verschiebungen von der aktuellen Flow-Packung zur Top-Seal-Verpackung, da dies die Kunststoffmenge reduziert. Wir möchten diesen Schritt so weit wie möglich überspringen, da eine nachhaltige Verpackung langfristig die einzig wahre Lösung ist.

Maschine nach Maß
"Wir haben innerhalb der Gruppe A. De Witte viel Erfahrung und Kenntnis mit der Entwicklung maßgeschneiderter Maschinen. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie viele Möglichkeiten in einer Gruppe zur Verfügung stehen. Diese neue Verpackungslinie wurde zu einer bestehenden Flow-Pack-Linie hinzugefügt. Die Schwierigkeit bestand jedoch darin, die Kartonschale mit einem Etikett mechanisch zu verschließen. Dieses Etikett muss korrekt angebracht werden. Der Verpackungsmanager bei Allnuts hat hier eine Rolle gespielt. Allnuts hat das Wissen über den Umgang mit Kunststoffverpackungen. Sie haben die Erfahrung über Minimierung von Kunststoffverpackungen mit uns geteilt und so sind wir zu diesem Endprodukt gekommen. Wir alle versuchen alles, um so nachhaltig wie möglich zu sein", sagt Tielemans.


Alexander Van Orshaegen und Peter Tielemans

Cebon
"Die Marke Cebon hat im Obst- und Gemüsesektor innerhalb der letzten Jahre stetig an Wert gewonnen. Für die Cebon Produkte gilt innerhalb unserer Gruppe eine eigene Verpackungsrichtlinie. Die Verpackung sorgt nicht nur für Wiedererkennung, sondern die wichtigste Funktion ist die Erhaltung der Qualität. Wir versuchen natürlich, dies so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Deshalb arbeiten wir ununterbrochen an der Optimierung unserer Prozesse, logistischen Abläufe und Verpackungen. Es gibt immer wieder Punkte, die verbessert werden könnten, und mit der neuen Verpackung gehen wir bereits einen Schritt in die richtige Richtung", sagt Alexander Van Orshaegen von Gruppe A. De Witte abschließend.

Für weitere Informationen:
Ive Lambert
Starfruit Company
Werkhuizenkaai 112-154
1000 Brüssel, Belgien
+32(0)224 208 76
info@starfruit.be     
www.groupadw.be/starfruit 

Peter Tielemans
Starpack
Hoveniersstraat 15
2860 Sint-Katelijne-Waver, Belgien
Tel +32 15 55 34 58
info@starpack.be 

Alexander Van Orshaegen
Group A. De Witte
Hoveniersstraat 15
2860 Sint-Katelijne-Waver, Belgien
+32(0) 15 55 34 58
alexander@groupadw.be    
www.groupadw.be     
www.cibel.be
www.cebon.be 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet