Rasche Expansion einer Malaga-Gesellschaft in Peru

"Mangos und Avocados aus Peru haben eine ähnliche Qualität wie die aus Spanien"

Viele der Aktionäre des einzigen peruanischen Mango- und Avocadoproduzenten, der auf der Biofach-Messe (eine Messe für Bio-Produkte) in Nürnberg, Deutschland, vertreten sein wird, kommen aus Spanien. Alcoaxarquia Peru ist eine Tochtergesellschaft des spanischen Unternehmens Alcoaxarquía mit Sitz in Velez-Malaga.

Alcoaxarquia Peru hat seit seiner Gründung im Jahr 2017 nicht aufgehört zu expandieren. Im Jahr 2018 exportierten sie insgesamt 63 Container mit Mangos und Bio-Avocados. Im Jahr 2019 werden sie nicht nur auf den Märkten Chinas, der Vereinigten Staaten und Russlands Premiere feiern, sondern auch von 208 Hektar biologischem Anbau und der Umstellung dieser subtropischen Produkte auf mehr als 400 Hektar, zu denen geringfügig auch andere Kulturen wie Ingwer, Passionsfrucht und Kurkuma gehören. Der Bau der neuen Produktionsstätte in Peru, die über modernste Technologien für das Handling und die Verpackung der Produkte verfügen wird, beginnt im Mai.

"Wir haben uns entschieden, auf dieses Land zu setzen, weil wir glauben, dass die klimatischen Bedingungen in der Qualität denen Spaniens ähneln. Unsere Niederlassung in Peru exportiert Mangos und Avocados nach Spanien, so dass sie in Südeuropa vermarktet werden, während die Produktion, die in Mittel- und Nordeuropa vermarktet wird, direkt über Importeure an andere europäische Häfen geliefert wird", sagte Jose Antonio Alconchel, der Leiter von Alcoaxarquia.

"Im Moment vermarkten wir hauptsächlich spanische Hass-Avocados und Fuerte (Avocado mit glatter und grüner Schale) aus Peru. Wir werden damit beginnen, die peruanischen Hass-Avocados zu kommerzialisieren, wenn sie in Spanien zu knapp werden."Alcoaxarquia hat eigene Farmen mit einem 10-Jahres-Vertrag und hat außerdem Produzentenpartner. "Wir kontrollieren die gesamte Mango- und Avocadoproduktion in Peru, was es uns ermöglicht, zusammen mit der spanischen Produktion eine kontinuierliche Versorgung aufrechtzuerhalten, die unseren Kunden Qualität und Rückverfolgbarkeit garantiert", so Jose Antonio Alconchel abschließend.

Für weitere Infromationen:
Jose Antonio Alconchel Jr.
Alcoaxarquía
M: +34 690043230
T: +34 951 33 39 34
jose@alcoaxarquia.es
www.alcoaxarquia.com
 


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet