'Entwicklung einer Kultur des Friedens, der Transparenz und der Arbeitsförderung'

Camposol erhält drei Auszeichnungen vom Ministerium für Arbeit und Beschäftigungsförderung

Camposol wurde kürzlich bei der Vergabe des vom Ministerium für Arbeit und Beschäftigungsförderung (MTPE) verliehenen Preises für gute Arbeitspraktiken 2018 mit drei Auszeichnungen geehrt. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die sich für die Verteidigung, Achtung und Förderung der Grundrechte von Arbeitnehmern einsetzen.

Camposol belegte zwei erste Plätze, einen davon – bereits zum zweiten Mal in Folge – in der Kategorie Förderung und Achtung der Vereinigungsfreiheit dank seines Konzepts für gute Arbeitspraxis “Camposol-Modell des sozialen Dialogs” und einen weiteren in der Kategorie Teilnahme an der Unternehmensführung für das Anerkennungsprogramm "Die Besten von Camposol".

Sozialverantwortung  
Außerdem belegte Camposol den zweiten Platz mit dem Programm "Chancen schaffen für alle + Kinderkrippe Sonnenstrahl“ in der Kategorie Förderung der Chancengleichheit von benachteiligten Personengruppen.

Mit dem Preis wurde CAMPOSOL als ein Unternehmen ausgezeichnet, das sich der betrieblichen Sozialverantwortung verpflichtet fühlt und bestrebt ist, die bloße Einhaltung gesetzlicher Standards zu übertreffen und die Entwicklung einer Kultur des Friedens, der Transparenz und der Arbeitsförderung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu fördern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenhomepage


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019