Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Andrade Sun Farms ist bei der Fruit Attraction dabei

Start der brasilianischen Limetten Saison hängt vom Regen im Oktober ab

"Wir werden mit der Ernte voraussichtlich in der zweiten Novemberwoche beginnen, aber das hängt ganz davon ab, wie viel es noch regnen wird. Die Kaliber werden vermutlich bei etwa 54 und 48 liegen, was die bevorzugten Größen auf dem Markt sind. Der wichtigste Exportmarkt ist Europa, aber wir belifern auch den arabischen Markt, wenn wir die Chance dazu haben und eine ädequate Logistik. Die brasilianische Regierung hat hart gearbeitet, um neue Märkte zu eröffnen und Probleme zu lösen", so Aline Andrade Rosai vom brasilianischen Unternehmen Andrade Sun Farms.

Im vergangenen Jahr gab es in der brasilianischen Limetten Saison einige Schwierigkeiten. Alina erklärt, dass die Regenzeit im letzten Jahr später begonnen hat und es dadurch im November und Dezember weniger Früchte gab. "Jeder wollte einen Vorteil aus dem kleinen brasilianischen Angebot auf dem Markt ziehen. Es gab Limetten aus vielen verschiedenen Regionen und große Mengen wurden sogar mit dem Flugzeug importiert. Wir denken, dass das in diesem Jahr anders sein wird. Alles deutet darauf hin, dass die Saison zu einem normalen Zeitpunkt beginnen wird, aber das hängt auch davon ab wie viel Regen es im Oktober geben wird und wo die Temperaturen liegen. Das ist ein weiterer Faktor, der dazu führen kann, dass die Früchte nicht groß genug werden."

El Niño
"Wenn El Niño in diesem Jahr zurückkommt wird es hier im Südosten mehr Regen geben", sagt Aline und fügt hinzu, dass dies sowohl positive als auch negative Konsequenzen für das Unternehmen haben kann. "Die positiven Faktoren sind: ein schnelles Wachstum der Früchte und einheitlichere Kaliber. Allerdings kann es mit der zweiten Blütezeit zusammenfallen oder mit der Aussaat und dadurch steigt das Risiko für Pilzbefall. Zurzeit sagen die Prognosen einen unregelmäßigen und nicht linearen Regenfall vorher."

Andrade Sun Farms
Es ist ein Familienunternehmen, dass Tahiti Limetten und Avocados produziert. Andrade Sun Farm trägt das Bio-Siegel sowie einige soziale und Qualitätszertifikate. Das Unternehmen konzentriert sich vor allem auf den Export seiner Produkte. "Jose Carlos Andrade hat das Unternehmen in den 70er-Jahren gegründet. Heute wird Andrade Sun Farms in zweiter und dritter Generation geführt."

Der Limetten Export macht 95% der Gesamtexporte des Unternehmens aus. In letzter Zeit hat es seinen Fokus immer mehr auf Hass Avocados und tropische Avocados (grüne Schale) gelegt. "Wir arbeiten mit der Citrus Latifolia Limetten Sorte, sie ist gegen CTV (Citrus Tristeza Virus) resistent. Neben einer guten Produktivität hat die Sorte einen durchschnittlichen Ertrag von 50% Fruchtsaft und einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Die Sorte wird auf 700 Hektar angebaut und von Andrade Sun Farms vertrieben."

Das Unternehmen wird bei der Fruit Attraction in Halle 10, Stand 10 D06 zu finden sein. "Die Fruit Attraction bietet eine großartige Möglichkeit,da sie zu einem perfekten Zeitpunkt stattfindet und genau mit dem Start der Tahiti Limetten Saison zusammenfällt."

Für weitere Informationen:
Aline Andrade Rosai
Andrade Sun Farms
Mogi Mirim/ SP-Brazil
E: Aline@asf.com.br  
www.asf.com.br


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet