Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Limettenlieferungen bleiben stabil während die regnerische Saison in Mexiko endet

Limettenlieferungen bleiben diesen Monat stabil und führen das Ende des Sommers fort, als das Volumen trotz der Monsunsaison in Mexiko gut war. Der Regen lichtet sich nun und macht Mut, dass die Volumina weiter mit der Nachfrage standhalten können. Außerdem wird die Qualität der Frucht besser, wenn die trockenen Bedingungen zurückkehren.

„Wir beziehen fast alle unserer Limetten aus Veracruz, obwohl es andere Regionen gibt, die auch Limetten produzieren“, sagte Kenny Alford von FreshTex in Texas. „Diesen Sommer erlebte die Region eine Menge Regen, aber die Monsunsaison endet jetzt. Die Fruchtqualität verbessert sich, wenn der Regen nachlässt und trockenere Bedingungen zulässt.“

Alford wies darauf hin, dass das Angebot noch für einen weiteren Monat reichen sollte, bevor das saisonale Volumen zu Ende des Jahres abnimmt. Er bemerkte auch, dass die Größe kürzlich anstieg. „Die Größe war diese Saison überwiegend klein, aber wir haben kürzlich größere Früchte durchkommen gesehen.“

Markt bleibt stabil, soll steigen
Zu Beginn Oktobers bleibt der Markt in seinem balancierten Rhythmus. Die Preise waren seit ein paar Monaten moderat, im Gegensatz zu dem Fruchtmangel und den daraus folgenden höheren Preisen Anfang des Jahres. Dieses Marktlevel soll nur kurzlebig sein, aber die typische Volumenabnahme im Oktober soll Aufwärtsdruck auf die Preise ausüben.

„Der Markt war stabil mit keinen signifikanten Höhen oder Tiefen in den letzten Monaten“, teilte Alford mit. „Wir erwarten, dass die Preise anfangen im Oktober anzusteigen, wobei die Limetten dazu tendieren, teurer zu werden, wenn der Monat fortschreitet. Das ist typisch für diese Jahreszeit und reflektiert das abnehmende Volumen.“

„Insgesamt läuft die Saison glatt“, fügte er hinzu. „Jetzt wo die Regenprobleme weg sind, können wir uns darauf freuen, weiterhin ein gutes Angebot an Qualitätslimetten zu produzieren.“

 

Für mehr Informationen:
Kenny Alford
FreshTex
Tel: +1 (956) 283-8014
kennyalford2@gmail.com
www.freshtexllc.net


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet