Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Asia Fruit Award Gewinner

Der führende chinesische Obst-E-Tailer Fruitday, der südkoreanische Frischwarenimporteur Jinwon Trading und Lebensmitteleinzelhändler Sam's Club China wurden heute in Hong Kong zu den Gewinnern des renomierten ASIA FRUIT AWARDS gekürt.

Der ASIA FRUIT AWARD wird in drei Kategorien verliehen - "Marketingkampagne des Jahres", "Importeur des Jahres" und "Produktionseinzelhändler des Jahres".


 
Marketingkampagne des Jahres: Mr Cheng, Fruitday (China)

 
Fruitday hat den Preis für die Marketingkampagne des Jahres für ihre "Mr Cheng" Kampagne gewonnen, in der sie ihre chinesisch Orangenmarke - garantiert süß - vorstellen.

Während Fruitday sein Geschäft als Online Einzelhändler von besonders hochwertigem Importobst aufgebaut hat, hat Mr Cheng das Venture-Unternehmen durch die neue, lokal angebaute Zitrusmarke in eine andere Richtung weiterentwickelt.

Fruitday wählte Bingtang Orangen, die in der Yunnan Provinz angebaut werden, wobei sie 20 Millionen RMB (3 Millionen US$) in eine Joint-Venture Verpackungsanlage investierten. Die Einrichtung wurde mit einer Infrarrot-Brix-Sortierungstechnologie von Cmpac ausgestattet, um kontinuierlich Qualitätsstandards einhalten zu können und die Süße der Früchte zu garantieren.
 
Die Orangenmarke wurde als Mr Cheng personifiziert, ein "romantischer Gentlemen", um besser mit den Kunden zu interagieren und insbesondere weibliche Online Einkäuferinnen zu erreichen.

Nach einem "Beta Test", bei dem die Früchte an zahlreiche chinesische Promis und bekannte Entrepreneure geschickt wurden, startete Fruitday in die zweite Werberunde. Zusätzlich zu den umfangreichen Marketingaktivitäten auf den E-Tail Plattformen der Firma, arbeitete Fruitday mit Chinas führender Datingwebsite "Jiayuan.com, der App des Taxiservices Didi und der größten Budget Hotelkette Inn zusammen und bot dort die besonders verpackten Mr Cheng Produkte in Fahrzeugen und Hotels an.
 
"Fruitday freut sich wirklich sehr über den ASIA FRUIT AWARD," sagte Zweitgründer Loren Zhao. "Die Mr Cheng Kampagne war eine wichtiger neuer Schritt in der Angebotskette von Fruitday. Die Idee für Mr Cheng kam vom Fruitday Team, da wir uns an Beispielen von Obststandardisierung und Brix Selektion orientierten, die wir in anderen Teilen der Welt gesehen hatten. Außerdem wollen wir Chinas E-Commerce Markt verbessern, der sich schnell weiterentwickelt."

Bei der Verkündung des Gewinners, sagte John Hey, Chefredakteur des Asiafruit Magazins, dass Fruitdays Mr Cheng Kampagne neue Wege für das Marketing und Branding von Obst, das in China angebaut wird, gezeichnet hätte. "Fruitday hat das Obst nicht nur wegen seiner Süße vermarktet, sondern ihm eine Persönlichkeit gegeben. Dadurch war es leichter, mit den Kunden in einen Dialog zu treten," bemerkte er.


 
Importeur des Jahres: Jinwon Trading (Südkorea)

Das südkoreanische Unternehmen Jinwon Trading hat den Importeur des Jahres gekürt. Er hat ihn wegen seiner führenden Position und wegen seiner bahnbrechenden Rolle im Frischwarenimportgeschäft des Landes erhalten.

Als eines der ältesten koreanischen Agrarhandelsunternehmen, das 1979 gegründet wurde, hat Jinwon bedeutende Warenhäuser und Kälteketten Infrastruktur vom Hafen bis zum Markt gebaut, sowie sich ein beachtliches firmeninternes Wissen angeeignet. Das Unternehmen bezieht eine große Anzahl an Produkten aus der ganzen Welt und verkauft sie über verschiedene Kanäle, einschließlich des Einzelhandels, Großhandels, Online-Verkäufe und TV Home Shopping. Es hat starke Beziehungen zu führenden globalen Lieferanten, sowie wichtigen Einzelhändlern aufgebaut.
 
"Wir haben nicht nur dieses Jahr sehr hart mit unseren Teammitgliedern zusammen gearbeitet, sondern seit den letzten 40 Jahren," sagte Jinwons Präsident Chang Hwa-Oh. "Diesen Preis zu erhalten, bedeutet für uns, einen Preis für all unsere Anstrengungen zu erhalten. Es ist uns eine Ehre für die Gegenwart und ein Ansporn auch in Zukunft der beste Produktimporteur zu bleiben."


 
Produkteinzelhändler des Jahres: Sam's Club China (China)

Der Preis für den Produkteinzelhändler des Jahres ging an Sam's Club China. Der Warenhausclub, der in Walmart Besitz ist und nur für Mitglieder, hat eine Nische auf dem chinesischen Einzelhandelsmarkt entdeckt, wodurch sie den Bedürfnissen des Endverbrauchers besser nachkommen können.

Frischwaren spielen bei den Gewinnen von Sam's Club China eine wichtige Rolle, da der Einzelhändler es geschafft hat, seine Endverbraucher durch qualitativ hochwertige Frischwaren auf einem neuen Weg zu erreichen.

"Während chinesische Verbraucher für gewöhnlich täglich einkaufen und dafür auch nicht durch die ganze Stadt fahren wollen, um größere Verpackungsgrößen zu kaufen, hat Sam's Clubs es geschafft, genau das zu erreichen," sagte Hey.

Sam's Club hat westlichere Merchandisewege eingeschlagen, um High-Income Einkäufer zu erreichen. Zum Beispiel verkaufen sie bereits verpackte Produkte im Supermarkt, obwohl die Verbraucher es für gewöhnlich bevorzugen, ihre Produkte einzeln auszuwählen, bemerkte er.

Indem sie sich auf eine etwas kleinere Anzahl an SKUs konzentrieren und Kontakte mit Lieferanten geknüpft haben, die das Geschäft verstehen, konnte Sam's Club besonders gute Produkte für seine viel beschäftigten und reichen Verbraucher vorsortieren.

"Es ist sehr motivierend die Reaktion unserer Mitglieder auf unseren Fokus auf Frischwarenqualität zu sehen und auch in der Industrie macht sich das bemerkbar," sagte Neil Maffey, Leiter des Merchandisebüros von Sam's Club China. "Die Partnerschaft zu unseren Lieferanten ermöglicht es uns, unseren Mitgliedern großartige Produkte in großen Verpackungen zu lifern und das ist der Grund dafür, warum wir großes Wachstum in diesem Geschäftsbereich sehen."
 

 

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet