Strong Roots Gründer Samuel Dennigan:

„Die Iren sind Gemüse-Snobs“

Da die Welt in weniger als 35 Jahren auf eine massive Nahrungsmittelknappheit zusteuert, glaubt Samuel Dennigan, dass wir unsere Einstellung zum Gemüse überdenken müssen. Der Gründer von Strong Roots war sich über die irische Einstellung zum unförmigen Gemüse im Klaren: „Wir sind Snobs, und die daraus resultierende Lebensmittelverschwendung wird zu massiven Problemen führen. Es ist ein systematisches Problem, das schwer rückgängig zu machen sein wird.“

Samuel verrät, wie die Exporteure in Spanien und Frankreich „schiefes“ Gemüse für den heimischen Markt besitzen, weil die Menschen in diesen Ländern über ihre Verdienste aufgeklärt sind. Irland bekommt unterdessen das so genannte „erstklassige Gemüse“ - das genau so schmeckt wie seine unförmigen Brüder.

Der Grund dafür ist, dass sie, in Samuels Worten, „Gemüse-Snobs“ sind. Und wenn diese Situation anhält, wird sie zu Problemen führen.

Source: joe.ie

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet