Türkischer Export von Tomaten nach Russland genehmigt

Vier türkische Tomatenexporteure haben eine Genehmigung für die Ausfuhr nach Russland erhalten. Das hat das russische Pressebüro TASS bekanntgegeben. Russland stellt die Anforderung eines Quotums von maximal 50.000 Tonnen an dem Import der türkischen Tomaten.



"Der Entschluss zur Änderung der Regelungen wurde gefasst, so dass vier Betriebe die Erlaubnis bekommen werden, um 50.000 Tonnen Tomaten nach Russland zu verschiffen", laut des russischen Energieministers und Vizepräsidenten der russisch-türkischen intergouverne-mentalen Kommission. Die ersten türkischen Tomaten sollen am 1. Dezember in Russland ankommen. "Vorher müssen wir einige Vorschriften anpassen."

Quelle: TASS


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet