Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

RK Growers

Große Chancen im Osten für italienische Erzeuger

RK Growers ist eine italienische Partnerschaft, die mit italienischen und ausländischen Obst- und Gemüseerzeugern zusammenarbeitet, um ihre Produkte in Italien und auswärts zu vermarkten. Das Unternehmen ist für seine Reihe von erstklassigen Fruchtsorten weithin bekannt, unter ihnen die Ambrosiaäpfel und Arra Trauben, die in Italien und auswärts verkauft werden. Das Unternehmen hat Büros in Italien und Russland, und, um seinen Fokus auf den asiatischen Markt zu vergrößern, hat es ein hingebungsvolles Verkaufsteam in Hongkong gegründet.


 
Paolo Carissimo ist der italienische Direktor des Unternehmens. Er sieht große Chance auf Asiens Wachstumsmärkten.

Chancen im Osten für italienische Erzeuger
“Als wir uns dafür entschieden haben, ein Verkaufsbüro in Asien zu starten, suchten wir nach jemandem, der die Sachkenntnis und Mentalität hat, um mit diesen Märkten zu handeln. RK Growers haben Handelsverbindungen mit Malaysia, Singapur, Indonesien, Taiwan und China gegründet, und wir exportieren derzeit zu diesen Märkten. Wir arbeiten an Handelsprotokollen und Marktzugang mit Vietnam und Malaysia.”


 
“Wir legen unseren Fokus auf Asien, weil wir begriffen haben, dass das die einzige Weise ist, um vorwärts zu kommen. Märkte im Osten ändern sich sehr schnell. So haben wir begriffen, dass wir Menschen lokal am Platz brauchen, um Änderungen zu kontrollieren und ins Online-Geschäft einzusteigen, das auch schnell wächst. Die Bevölkerung in Asien ist groß und wird wohlhabender, wohingegen Märkte in Europa, Nordamerika und Südamerika relativ befriedigt sind. In Europa sind Einzelhändler mächtig, was es härter für Erzeuger macht, zu manövrieren. Deshalb suchen wir nach neuen Horizonten.”



 "Asiatische Märkte sind jedoch schwierige Märkte. Verbraucher erwarten Premiumprodukte, und Erzeuger müssen sorgfältig auswählen, bevor sie ihr Produkt verschicken, um guten Umsatz und Erfolg zu haben. Die Bevölkerung ist groß, aber man sollte beachten, dass importierte Prämienfrüchte nur auf ein kleines Segment des Gesamtmarktes abzielen. Deshalb ist das Verstehen der Verbraucher und deren Anforderungen der Schlüssel, um einen guten Umsatz und Erfolg zu haben.”



 
Sorten und Qualität sind Schlüssel
“Um unsere Produkte erfolgreich zu verkaufen, konzentrieren wir uns auf Spezialitätsprodukte, die größere Gewinnmargen erzielen. Wir glauben, dass unsere Kraft im Bilden verfügbarer Sorten und Marken liegt, die nicht lokal verfügbar sind. Das Branding ist in Asien wichtig. Man kann nicht einfach beginnen, zu verkaufen, es gibt eine Notwendigkeit, in den Markenaufbau und die Stärkung des öffentlichen Bildes zu investieren und eine klare Wachstumsstrategie zu haben. Es ist wichtig, sich zu erinnern, dass die Erwartungen von Verbrauchern hoch sind, und dass man, um erfolgreich zu sein, nicht enttäuschen darf.”


 
“Kiwis sind eine weit angebaute und verfügbare Frucht in China. Man könnte sich fragen, wie italienische Kiwis auf diesem Markt erfolgreich sein können. Wenn auch die lokale Produktion reichlich ist, sind regelmäßige Industrieprozesse mit Spezifizierungen seltener. Die Produktion und der Vertrieb sind fragmentiert, was sie unstabil macht und Probleme für die Qualitätskontrolle, Lagerung und Sendung schafft. Hier können unsere importierten Marken einen Unterschied machen und für ein Produkt sorgen, die lokal nicht verfügbar ist. Deshalb haben wir einige Etiketten, die spezifisch studiert und für den chinesischen und taiwanesischen Markt designet sind, die diese Eigenschaften charakterisieren. Das ist, was RK Growers sehr gut kann.”
 


Italienische Äpfel als nächster großer Schritt
“Italien ist sehr nah dran, einen Marktzugang für Äpfel zu erhalten. Äpfel sind jetzt oben auf der Handelsliste frischer Produkte zwischen Italien und China, und wir nehmen an, dass das innerhalb der kommenden oder der darauf folgenden Saison geschieht.”


 
“In China wird unsere Stärke in erstklassigen Qualitätsäpfeln und Sorten liegen, die lokal nicht produziert werden können. Wir haben derzeit mehrere hohe Profilsitzungen mit einigen von Italiens größten Apfelerzeugern. Wir arbeiten an einer wichtigen Exportvereinbarung, von der RK Growers ein führendes Mitglied sein wird. Zusammen sind wir im Stande, dem chinesischen und asiatischen Markt eine breite Reihe von speziellen Apfelsorten zu bieten. Wenn das Handelsprotokoll schließlich gegründet sein wird, werden wir mit einer sehr großen Reihe von erstklassigen italienischen Sorten bereit stehen. Das wird für Einzelhändler und Online-Händler interessant sein, weil dieses Angebot starke kommerzielle Macht hat.”



 
“Sobald sich der chinesische Markt für italienische Äpfel öffnet, werden wir sehr gut vorbereitet sein, um ihm zu dienen.”

RK Growers hat einen Standplatz auf der Asia Fruit Logistica im Saal 3b G-17

Für mehr Informationen:
Paolo Carissimo
RK Growers

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet