Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Mexikanische Erzeuger brechen Rekord für größten Topf Guacamole

Das Rezept für eine rekordbrechende Guacamole? 25.000 Avocados und 1.000 Menschen, um sie zu vermischen.



Das ist es, zu was Avocadoerzeuger in Mexikos Staat Jalisco mobilisiert haben, um den Weltrekord für die größte Guacamole, enorme 3 Tonnen (6.600 Pfd.) des köstlichen Dips zu brechen, der aus dem “grünen Gold" gemacht wird.

Der Massenmansch war zum Teil Unterhaltung und zum Teil eine politische Aktivität, weil Erzeuger und Mexiko das Argument bringen, dass sie - und die Guacamole liebenden Amerikanern - aus dem nordamerikanischen Freihandelsabkommen einen Nutzen gezogen haben, das jetzt durch US-Präsidenten Donald Trump bedroht wird.

Unterhändler aus Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten trafen sich an diesem Wochenende in der mexikanischen Hauptstadt, um die 23-jährige NAFTA-Übereinstimmung aufzumöbeln, die Trump gedroht hat, zu beenden, wenn er nicht Zugeständnisse bekommt, um ein Handelsdefizit mit Mexiko einzudämmen.

Etwa 80 Prozent des US-Avocadoverbrauchs kommt aus Mexikos wachsenden Weiten von Obstgärten. Jalisco ist der zweitgrößte Erzeuger der Sorte Hass in Mexiko geworden, hinter dem Staat Michoacan, so sagen Erzeuger.

Der Gouverneur des Staates war dabei, um eine Anerkennung von einem Vertreter des Guinnessbuches der Weltrekorde zu erhalten.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet