Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Agricola Corradi und seine "einzigartigen" Gewächshäuser für die Produktion von Baby Leaves"

Es gibt etwas, das sofort bemerkbar ist, wenn man durch das (riesengroße) Gewächshaus von Azienda Agricola Corradi in Marcon spazieren geht; es ist nicht mit anderen Gewächshäusern, an die wir gewöhnt sind, zu vergleichen,

"Mein Vater hat sie mit meinem Bruder Fabio entworfen. Jede Bucht ist statt der üblichen acht Meter 16 Meter breit, Heizungen sind unterirdisch gelegen und Arbeiten werden mit der spezifischen Maschinerie ausgeführt, die von meinem Vater, Elio Pelosin entworfen wurde", erklärt Elisabetta Pelosin.


Eines der Gewächshäuser von Azienda Agricola Corradi.

"Der Grund hinter dem Erfolg meines Vaters ist seine Fähigkeit, den Hellseher mit dem Pragmatiker zu verbinden. Er macht gern Sachen selbst. Außerdem ist er von Leuten umgeben, die ihn unterstützen." 

Elio Pelosin war unter den Gründern von OrtoRomi, einer Gesellschaft, die sich auf frisch geschnittenen Salat spezialisiert, und die kürzlich ihren 20. Jahrestag gefeiert hat. 


Corradi Gewächshäuser in Marcon (Venedig).

Das Unternehmen wurde 2001 gegründet, um die Versorgung von Rohstoffen zu OrtoRomi zu sichern (zusammen mit 10 anderen Geschäften, die den Konsumverein bilden) - 80% der 560 Tonnen von Baby Leaves sind jedes Jahr dafür bestimmt. "Das bedeutet, dass wir eine kontrollierte Produktionskette haben. Wir verwenden auch integrierte Kontrolltechniken - Schädlingsbekämpfungsmittel sind der letzte Ausweg. Deswegen können wir Aufträge an demselben Tag ausführen."


Das 'bewegliche' Bewässerungssystem.

Die restlichen 20% (ungewaschenes, unverpacktes saisonales Gemüse), werden hauptsächlich an den Großhandelsmarkt unter der Corradi Marke verkauft. 


Die Weite von Corradi Gewächshausbuchten ist die doppelte von Standardbuchten . Ein Teil des Kopfsalats im Foto ist bereits geerntet worden.

Azienda Agricola Corradi besitzt zurzeit 24 Hektar von Gewächshäusern und 40 Hektar von offenen Feldern, plus ein Hektar von Gewächshäusern in Loreggina und 5 Hektar von offenen Feldern in Castelfranco Veneto. Kürzlich sind 40 Hektar auch in Bellizzi, in der Sele Ebene hinzugefügt worden, einem Bereich, der für Baby Leaves wegen seines fruchtbaren Bodens und des guten Wetters perfekt ist. 

Maschinen werden ebenfalls spezifisch gebaut, ebenso wie die Gewächshäuser.

Diese Vergrößerung nach Süden wurde gemacht, um ein Angebot von 12 Monaten pro Jahr, sogar im Winter, zu garantieren. Während es stimmt, dass Salat noch in Gewächshäusern im Norden angebaut werden kann, dauert es viel länger und könnte sich sogar verdreifachen.


Corradi Gewächshäuser in Marcon.

Corradi erzeugt alle Arten von Baby Leaves - Kopfsalat, Feldsalat, Rucola und Chicorée. Saisongemüse wie Lauch, Kürbisse und Paprika werden auch angebaut, sowie Endivien und verschiedene Typen von Radicchio wie Radicchio Variegato di Castelfranco lgp.

Für weitere Informationen:
Azienda Agricola Corradi
Via Zermanese, 5
30020 Marcon (VE) – Italien
Email: info@agricolacorradi.it
Web: www.retecorradi.it

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet