Fotoreportage

20.000 Besucher auf der Interpom | Primeurs

Die 18. Ausgabe der Interpom | Primeurs verzeichnete einen Rekord an Besuchern: 19.938 aus 55 Ländern. Hieraus wird das zunehmende Interesse aus dem Ausland deutlich. Obwohl die Messe sich als O&G Messe profiliert, darf die Kartoffel mit einem Großbuchstaben geschrieben werden.



Dieses Jahr verzeichnete die Fachmesse erneut einen Anstieg in sowohl der Anzahl Aussteller als auch in der Fläche: 310 Aussteller (+ 11,5%) aus 15 Ländern und 1.320m² extra Standfläche im Gegensatz zum Jahr 2014. Die Messe wurde offiziell durch den früheren Präsidenten des Europäischen Rates, Herman van Rompuy, eröffnet. 'Growing through precision technology' betonte das steigende Interesse an 'smart technology' in der Landwirtschaft und dies war durch die vielen Innovationen auf den Ständen der Aussteller sichtbar.


Herbert führt Wäscheleinen. Dann nehme ich sie auch mit, dachte Mark Verschuren...

Aussteller berichten, dass sie sehr zufrieden sind über diese Messe, die alle zwei Jahre in Kortrijk (Belgien) stattfindet und bei der die gesamte Kartoffelkette anwesend ist: vom Anbau bis zur Verarbeitung und Vermarktung. 

Klicken Sie hier für die Fotoreportage

Foto's: Andries Gunter, Gertrude Snoei en Izak Heijboer

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet