Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Amerikas populärste Wurzelgemüsepflanzen

Die bescheidene Kartoffel ist natürlich Amerikas populärstes Wurzelgewächs und ist für 15 Prozent aller Gemüsefarmenverkäufe verantwortlich. Eindrucksvolle 22 Milliarden Kilo Kartoffeln werden jedes Jahr in den Vereinigten Staaten geerntet, und die Amerikaner verbrauchen einen Durchschnitt von 23 Kilo an frischen Kartoffeln, 22,5 Kilo an eingefrorenen Kartoffelprodukten und 8,5 Kilo an Kartoffelchips pro Person jedes Jahr.

Die Geschmäcker haben sich jedoch entwickelt, da die Verbraucher von frischen Produkten auf bearbeitete Produkte umgestiegen sind. Zum Beispiel berichtet Vox, dass die 21 Kilo an frischen pro Person gegessenen Kartoffeln eine bloße Hälfte dessen sind, was es in den 1960er Jahren war, als die Amerikaner 40,5 Kilo jährlich gegessen haben.

2. Karotten
Karotten sind das folgende populärste Wurzelgewächs in den Staaten, obwohl sie nur Nummer 7 auf der Liste des USDA von populärsten Gemüsepflanzen sind. Sie werden an einer geschätzten Rate von 29 Karotten pro Amerikaner pro Jahr - gemäß der Produce for Better Health Foundation gegessen. Das läuft zu etwa 4 Kilo an frischen Karotten pro Person jährlich, sowie 0,3 Kilo an eingefrorenen Karotten.

Eine Marktgruppe stellt fest, dass Babykarotten die Woge geführt haben: “Produkte mit Babykarotten sind das schnellste wachsende Segment der Karottenindustrie seit dem Anfang der 1990er Jahre gewesen und gehören zu den populärsten Produkten im Supermarkt.”

3. Süßkartoffeln
Süßkartoffeln sind ein entferntes Drittel mit 1,5 Milliarden Kilo, die in den Vereinigten Staaten 2015 geerntet worden sind. Das ist eine eindrucksvolle Zunahme von 80 % zwischen 2000 und 2014, und der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch ist um 3,25 Kilo gewachsen.

4. Kürbis
Der Kürbis ist weit hinter den Süßkartoffeln in Bezug auf die Beliebtheit. Die Kürbisproduktion ist beträchtlich im letzten Jahr von 650 Millionen Kilo 2014 zu 376,5 Millionen Kilo 2016 gefallen. Der USDA-Wirtschaftsforschungsdienst sagt: “Die Produktion ist um mehr als 40 Prozent von 2014 gefallen - größtenteils wegen eines Falls im Flächeninhalt.” Illinois ist einer der 6 Staaten, der die Mehrheit von US-amerikanischen Kürbissen erzeugt; andere sind Ohio, Pennsylvania, Kalifornien, New York und Michigan.

5. Squash
Schließlich gibt es Squash. Squash wird in erster Linie frisch an einer durchschnittlichen Menge von 2,2 Kilo pro Person jedes Jahr (bezüglich 2009) gegessen. Interessanterweise importieren die Vereinigten Staaten den grössten Teil des Squash aus irgendwelchen Ländern in der Welt mit 95 Prozent seines Squash, das aus Mexiko kommt. Vielleicht gibt es Potenzial, um mehr von einer Innenindustrie zu entwickeln?



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet