Welche ist die teuerste Stadt für einen Becher Kaffee

Der 2016 Kaffee Preis Index vergleicht den Durchschnittspreis für Kaffee, den man zu Hause trinkt, bei Starbucks kauft und bei unabhängigen Kaffeeläden in 75 Ländern weltweit.

Die Ergebnisse zeigen, dass Kunden in Großbritannien zwischen £1.43 und £1.62 für ihren Kaffee bezahlen - verglichen zu nur 84p in Brasilien.

Rio de Janeiro war weltweit am günstigsten, und hat nur 84p gekostet - 35 Prozent günstiger als in den meisten Städten - in Zürich in der Schweiz kostete ein Becher £2.92.

Preise in unabhängigen Kaffeeläden waren meistens höher als bei Starbucks oder im Supermarkt - abgesehen von Frankreich, Italien und Spanien. 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet