Höchster Punkt Neubau Fresh-Care Convenience

Am Donnerstag, den 10. November wurde der höchste Punkt des neuen Hightech-Produktionsstandortes für Fresh-Care gefeiert. Auf dem Industriegelände de Poort van Dronten wurde unter Aufsicht aller bei diesem Projekt mitwirkenden Fachleuten die niederländische Flagge in die Spitze gehisst. Heembouw realisiert den Neubau für Fresh Care Convenience, nach dem Entwurf von Habeon Architecten.



Fresh Care Convenience, Teil von Staay Food Group, ist in die Bearbeitung von frischem Gemüse, Obst und natürlichen Zutagen zu Fix-und-Fertig-Gerichten spezialisiert. Mit dem Bau der neuen Convenience-Fabrik kann dem aus vor allem Deutschland gestiegen Auftragsstrom standgehalten werden. Das Gebäude umfässt high-care und low-care Räume, insgesamt beinahe 21.000 m2, mit einer Etage von 3.800 m2, 900m2 Installationsraum, 1.300 m2 Büroräume und 189m2 Shipping Office, mit einem integriertem Logistikzentrum.

City Farm
Die Halle, wo das frische Gemüse geschnitten und verpackt wird, ist komplett gekühl und in verschiedene high-tech Räume aufgeteilt. Der neue Produktionsstandort erfüllt alle strengen Regeln, bezüglich bakteriologischen Anforderungen und Lebensmittelsicherheit. Ein besonderer Teil des neuen Produktionsstandortes von Fresh Care Convenience ist die City Farm, ein konditionierter Bereich, in dem Salat auf Wasser mit Nährstofen, unter spezieller LED Beleuchtung vollautomatisch gezüchtet wird.

Heembouw wird den neuen Produktionsstandort am 1. Juni 2017 fertiggestellt haben.

Quelle: Heembouw

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet