Der Exportmarkt in dieser Woche

Kirschpreise gesunken, auch die der Mango's folgen

Das erste Obstflugzeug hat den internationalen Flughafen von Zhengzhou letzte Woche erreicht. In dieser Woche gibt es mehrere Charterflugzeuge, die das chinesische Festland für Kirschverkäufe erreichen werden. Im Allgemeinen führt die schnelle Steigerung des Versorgungsvolumens zu einer ebenso schnellen Preisanpassung in den Grosshandelsmärkten. Zum Ende des Freitags sind die chilenischen Jumbokirschen bereits auf 600 RMB auf dem Grosshandelsmarkt in Shanghai gesunken. Die Kirschen sind noch in der ersten Periode der Saison, in der nächsten Woche wird es noch mehr Kirschen geben, die den Markt erreichen, daher wird vorhergesagt, dass die Preise mit einem vergrößerten Druck vom Lager und mit Verkaufsgeschwindigkeiten fallen werden. 



Chilenische Kirschen sind nicht die einzigen Früchte in dieser Situation. Auch Mangos von der Südlichen Halbkugel erreichen China in zunehmenden Mengen. In dieser Woche kommen Mangos aus Ecuador, Peru und Australien an. Letzten Freitag wurden die Mangos für 370 RMB verkauft, aber der Verkauf verlief nicht sehr schnell. Die ecuadorianischen Mangos, die jetzt seit ungefähr einem Monat geliefert werden, sinken ebenfalls unaufhörlich. Australische Mangos werden größtenteils nach einer zweiten Auswahl in China verkauft. Das versichert, dass die Mangos alle gleich reif sind. Der Preis für diese Mangos ist noch am höchsten. 


Mangos aus Ecuador


Mangos aus Peru


Australische Mangos

Abgesehen von den großen Obstfällen, die oben erwähnt wurden, kommen die Birnen aus den Niederlanden und den Vereinigten Staaten ebenfalls in den Verkauf. Im Vergleich zu den amerikanischen Birnen haben holländische Birnen seit langem keinen Zugang zum chinesischen Markt gehabt. Die Sorten, die in China hauptsächlich ankommen, sind 'Jaguar' und 'Fruitmaster'. Da Birnen zu der Kategorie von Früchten gehören, die erst nach einer Weile reif werden, müssen Verbraucher gewöhnlich ein paar Tage nach dem Kaufen warten, bis die Birnen konsumfertig sind. Die Birnen können nur gegessen werden, nachdem sie weich geworden sind. Chinesische Verbraucher sind andererseits an Früchte gewöhnt, die fest und saftig sind. Es wird eine beträchtliche Zeitspanne benötigen, um diese Unterschiede in der Verbrauchskultur zu überwinden.




描 (描) [miáo]

  • depict
  • to trace (a drawing)
  • to copy
  • to touch up

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet