Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Geringe Anfrage aus dem Ausland für die Red Globe ist überraschend

Racemus: Italienischer Traubenexport geht gut

" Eine Woche vor dem 1. November herrscht immer eine große Unruhe. Es wird viel gearbeitet und geladen. Danach wird es wieder ruhiger, bis Weihnachten. Wir arbeiten auf Hochtouren und die Trauben werden in hohen Tempo geschnitten. Bei der Verpackung der Trauben halten wir auch die weihnachtlichen Festivitäten im Auge." Das erklärt Teresa Diomede , Inhaberin der Racemus aus Rutigliano ( BA) der FreshPlaza.

Exportmärkte des Betriebes sind Spanien, Polen, Tschechien und die Niederlande, fügt die Unternehmerin zu: "Die Verkäufe und die Volumen sind für die italienische Traube sicherlich gestiegen, ebenso für die kernlosen weißen und roten. Geringe Abweichungen werden jedoch bei der Red Globe registriert (Foto). Es scheint, dass sie dieses Jahr nicht in Gang kommt. Die Ernte der Black Pearl ist auch gestartet. Man vermutet, dass die fehlende Platzierung der Red Globe der im Überfluss bleibenden Präsenz auf dem spanischem Markt zu verdanken ist. Spanien hatte in der Tat eine gute, trockene Saison ohne Regen oder derartige Probleme.


Italia Traube

Anders stellt sich die Situation für die Traube Italia dar. Sie scheint Marktführer zu sein. " Jeder fragt nach dieser Traube, auch ist der Preis nicht gerade der Beste. Durch die klimatischen Probleme in der ersten Hälfte von September haben wir große Volumen durch die Faulsäure verloren. Dadurch haben wir eine geringere Quantität als im Jahr zuvor. Deshalb wollten wir den Preis im Vergleich zu 2015 etwas anheben. Aber noch stets liegen wir auf dem selben Niveau der vorangegangenen Saison. Wir werden sehen, was sich nach der ersten November Woche tut. Wer wie wir Volumen in Kühlzellen lagern kann, kann die Verkäufe aufschieben. Aber im allgemeinen ist alles schon unter Dach und Fach."


Ernte der Traube Italia

Teresa betont ein Erwachen Spaniens, dass hinsichtlich der Festivitäten rund Weihnachten und Neujahr größere Mengen des Produktes anfragt. Denn dann spielt die Traube eine große Rolle am Tisch. (Die berühmten 12 Kerne für die 12 Schläge um Mitternacht). "Wie immer gibt es eine Nachfrage für die Traube zur langen Lagerung und die Spanier versichern sich eines Produktpostens von Qualität für Ende Dezember. Verglichen mit den anderen Jahren erreichen uns die Nachfragen verspätet, weil noch ausreichende Mengen des nationalen Produktes zur Verfügung stehen."


Ernte der Traube Italia

In diesem Moment ist der größte Schreck in den Traubenbergen der Racemus der Nebel. "Wenn es nicht wiederholt sintflutartig regnet, können wir uns mit Abdeckungen schützen. Die Nebel dagegen bereiten Probleme auf Grund des hohen Schimmelrisikos."


Black Pearl Traube der Racemus, aktuell auf Reise in Richtung ferner Länder

Kontakt:
Teresa Diomede
Gruppo Racemus
Viale del Commercio lotto 17-19
70018 Rutigliano (BA)
Italien
Tel.: +39 (0)80 4761325
Fax: +39 (0)80 4725731
Email: info@racemus.com
Web: www.racemus.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet