"Mit Schweizer Gemüse groß geworden"

Promis werben für Schweizer Gemüse

In einer neuen Kampagne werben Melanie Winiger, Stefanie Heinzmann und Christian Stucki für Schweizer Gemüse. "Mit ökologisch angebautem Gemüse tue ich mir etwas Gutes": Schauspielerin Melanie Winiger. (VSGP/Screenshot)


Schauspielerin Melanie Winiger. (Screenshot)

Die neue Online-Werbekampagne des Verbands Schweizer Gemüseproduzenten heisst "Mit Schweizer Gemüse gross geworden". Gezeigt werden Prominente im Kindesalter, wie sie damals Gemüse gegessen haben. Danach folgt ein kurzes Statement. Als Botschafter wurden Schauspielerin Melanie Winiger, Sängerin Stefanie Heinzmann und Schwinger Stucki Christian engagiert. Heinzmann sagt beispielsweise: „Warum Gemüse aus dem Ausland kaufen, wenn man zu Hause leckere und frische regionale Produkte erhält.“

Die Kampagne mache darauf aufmerksam, dass Schweizer Gemüse gesund sei, täglich auf den Teller gehöre und dass die Konsumentinnen und Konsumenten auf die Herkunft achten sollten, heisst es in einer Mitteilung des Verbands Schweizer Gemüseproduzenten. Schweizer Gemüse stehe für Qualität, Saisonalität und kurze Transportwege.

Die Spots laufen alternierend vom 19. September bis zum 16. Oktober 2016 auf allen Social Media-Kanälen des Verbandes Schweizer Gemüseproduzenten, online auf der Website, auf den grossen Medienportalen als Kampagne sowie auf den Kanälen der prominenten Botschafter.

Die Spots finden sich auf gemuese.ch

Quelle: Lid

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet