Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Cristina Gutiérrez, von der Grupo El Ciruelo:

"Verkäufe für Trauben für den Neujahrsabend verdoppeln sich jedes Jahr"

Die Weihnachtsfeierlichkeiten stehen vor der Tür. Das bedeutet, dass wir uns bald vom aktuellen Jahr verabschieden werden. Für dieses Ende werden spanische Konsumenten wieder einmal die Möglichkeit haben, das besondere Neujahrsabend-Paket von Grupo El Ciruelo zu genießen.

Dieses Format macht es leichter, die traditionellen 12 Trauben zu essen, da sie bereits gewachsene und fertig essbare, saatlose Trauben enthält, präsentiert in einer attraktiven Uhr-Box. "Das Design der Verpackung ist ein Tribut an die spanische Neujahrsabend-Tradition und charakterisiert eine Reproduktion der Uhr von Madrids Puerta del Sol. Es ist ein neues und attraktives Design, ideal um jede der 12 Trauben nach dem Glockenschlag zu essen. Es ist eine individuelle, boxförmige Uhr mit 12 Löchern für die 12 Trauben, was es leichter macht, beim Zählen nicht durcheinander zu kommen", erklärt Cristina Gutiérrez, von der Marketingabteilung von El Cirueelo.



"Seit wir dieses Produkt seit 2012 entwickelt und patentiert haben, haben sich die Verkäufe Jahr für Jahr verdoppelt, und unsere Produktion hat sich ebenfalls verdoppelt. Es ist ein sehr junges Produkt auf dem Markt, das gut bei den Käufern ankommt, und wir hoffen, dass wir in den nächsten Jahren weiter wachsen."

Nach Cristina Gutiérrez, "bietet dieses Produkt eine lustige, gesündere und leichtere Alternative zu den traditionellen Konserven. Wir bieten nicht nur ein frisches Produkt, sondern auch ein sichereres als Konserven, weil man sich mit solchen leichter schneiden kann. Konserven beinhalten auch mehr flüssiges Konservierungsmittel, welches den Konsum nicht so schön macht."

"Aktuell werden die Hälfte der Trauben, die für dieses Format verwendet werden, aus eigener Produktion, die andere Hälfte wird importiert. "Die späte Sorte, die wir für dieses Format produzieren, ist sehr neu, und sie hat, tatsächlich, nicht mal einen Namen, und unsere Felder sind noch nicht bei der vollen Kapazität. Bei der hohen Nachfrage für weiße, saatlose Trauben im Oktober und November sind wir gezwungen, zu importieren. Es ist eine sehr süße Sorte, verglichen mit den importierten Früchten, die, weil sie die ersten in der Saison sind, grün und sauerer sind. Aber in diesem Format ist die Süße am wichtigsten, aufgrund der Geschwindigkeit, in der die Konsumenten die Trauben essen müssen. In zwei Jahren, so hoffen wir, werden wir fähig sein, 100 Prozent selbst produzierte Trauben für Weihnachten zu haben."

 It is a very sweet variety compared to the imported fruit, which due to being the first of the season are green and therefore sourer. But in this format, what matters most is sweetness, given the speed at which the consumer must eat the grapes. In about two years we hope to be able to have one hundred percent self-produced grapes for Christmas."


Für mehr Informationen:
Cristina Gutiérrez
Grupo El Ciruelo
Ctra. Alhama-Cartagena, Km 2,5.
ALHAMA - MURCIA - Spain
T: +34 968 630 645
M: +34 629 253 150
cristina@elciruelo.com
www.elciruelo.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet