Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Feigen: Türkei – Preise sinken

Nachdem die Nachfrage für das Weihnachtsgeschäft vorbei ist, sind die Preise für türkische getrocknete Feigen gesunken.

Es gibt verschiedene Berichte über die Qualität der diesjährigen Feigenernte: danach haben einige Packbetriebe Bedenken und andere sind eher zuversichtlich. Als Indikation werden beispielsweise „good quality No. 6 natural“ zwischen USD 4,20 bis 4,50 per kg FOB Izmir angeboten.

Nach wie vor ist die Türkei der Hauptanbauer und Produzent von getrockneten Feigen. Ein kleinerer Teil wird in Griechenland, Spanien oder in Mediterranen Ländern produziert.

Traditionell ist die Nachfrage an türkischen Feigen in Frankreich und Deutschland höher als zum Beispiel in England. Allerdings könnte die verbesserte Verfügbarkeit in diesem Jahr dabei helfen, die Verkäufe in andere Länder zu verbessern.

Mehr Informationen:
Michael Priestoph GmbH
Friedensallee 120, 22763 Hamburg
Tel.: +49 (40) 30 70 13 0
www.Priestoph.de
info@Priestoph.de

Quelle/Copyright: www.priestoph.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet