Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tunesische Deglet-Nour Datteln bleiben stark trotz kleiner Mengen

Die tunesische Firma Alyssa Fruits, die dem Verpacken und Export von Datteln gewidmte ist, fokussiert sich im Moment auf die Deglet-Nour, eine Sorte, die 90% der Produktion umfasst und eine so klare Farbe hat, dass man den Kern sehen kann, wenn man es ins Licht hält. Laut Herrn Walid Gaddas, gibt diese Frucht ihnen einen Wettbewerbsvorteil, da die Leute immer klarere als dunkle oder braune Datteln bevorzugen. Außerdem sind diese Datteln sehr weich, schmackhaft und süß und eine sehr geschmeidige Oberfläche aufweisen.

Im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten, wie Irak oder Iran, werden nicht nur Unterschiede in den Mengen sondern auch in den Sorten erkennbar. "In diesen Ländern gibt es keine Sorte wie die Deglet-Nour. Sie haben weniger qualitative Datteln, die für einen viel niedrigeren Preis verkauft werden. Tunesien ist nicht die Nummer Eins im Bezug auf das Volumen aber sehr recht im Wert der Produkte", erklätte Herr Gaddas.



"Tunesische Exporte haben einen Wert von 230 Millionen Dollar pro Jahr. Der Irak ist die Nummer Eins im Bezug auf das Volumen mit rund 135 Tausend Tonnen und Tunesien ist die Nummer Vier mit rund 92 Tausend Tonnen."

Datteln werden traditionell von der muslimischen Bevölkerung konsumiert, in diesem Moment registriert Alyssa Fruits den größten Wachstum in den südostasiatischen Ländern wie Indonesien und Malaysia, wo ein großer Prozentsatz diesem Glauben folgen. "Ein anderer wichtiger Markt für die tunesischen Datteln ist Marrokko, vorallem würde ich sagen, dass 60% aller tunesischen Datteln an die arabischen und asiatisch-muslimischen Länder gehen", berichtet Herr Gaddas.

Angesichts der begrenzten Menge an Anbaufläche, sagt Herr Gaddas, dass die Marktchancen für Tunesien vorallem in der Lieferung verarbeiteter Produkte, wie entkernten Datteln, liegen. Außerdem arbeiten sie an neuen Verpackungsmöglichkeiten. "Bei Alyssa bieten wir kleine Packungen mit 200/400 Gramm und Kartons mit 500 Gramm oder mit 1-2 Kilogramm an. Unser Unternehmen arbeitet auch an Verpackungsformaten für spezielle Nutzer, einschließlich Kleinverpackungen zum Naschen."



Er versichert, dass es in den letzten 10 Jahren eine große nachfrage nach Bio-Datteln gab. Von den 90-100 Tausend Tonnen exportierten tunesischen Datteln, gehören rund 10 Tausend Tonnen zu den Bio-Produkten, die hauptsächlich in die USA, Deutschland, Frankreich, die UK und in die Schweiz verschickt werden. In der Tat könnten alle tunesischen Dattelproduktionen zu den Bio-Produkten gezählt werden, da sie auf natürlichem Wege, ohne Pestizide und Düngemittel, wachsen."

Wenn es um das Marketing auf globaler Ebene geht, wird sich auf zwei Vertriebsperioden konzentriert, zum Ersten wird sich auf den Ramadan konzentriert, da 1 oder 2 Monate vorher die Bestellungen sich auf den Höhepunkt begeben. Und zum Zweiten wird sich auf das Weihnachtsfest in Europa konzentriert, wo aufgrund der Abwesenheit der Konkurrenz, die Früchte keiner Importabgaben unterliegen." Trotz dieses Trends, wollen die Alyssa Farmen die Kunden darüber unterrichten, dass Datteln sehr gesund sind und vorallem von Personen konsumiert werden müssen, die viel Sport treiben und sehr aktiv sind.


Mehr Informationen unter:

Walid Gaddas
ALYSSA FRUITS
tel: 00216-29-325-343
email: info@alyssafruits.com
www.alyssafruits.com
Facebook : AlyssaFruitsTunisia
Twitter : ALYSSAFRUITS
 






Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet