Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Costa Rica: Fluten zerstören Felder für Exportobst

Die Überschwemmungen am Wochenende sind ein weiterer Rückschritt für Obstproduzenten, die bereits einen zweistelligen Verlust bei Exporten im letzten Jahr auf Grund von schlechten Wetterbedingungen hinnehmen mussten. Costa Rica ist der weltgrößte Produzent für Ananas und der zweitgrüßte, nach Ecuador, für Bananen. Beide Früchte erwirtschafteten einen Export von mehr als 1,76 MIllarden Dollar in 2014. Dies zeigen Zahlen des Ministerium zur Förderung von Außenhandel, kurz PROCOMER.

Bananen sind Costa Ricas bedeutendes landwirtschaftliches Exportprodukt mit einem Wert von 900 Millionen Dollar laut PROCOMER. Jorge Sauma, Manager der Nationalen Bananen Kooperation, CORBANA, sagte, dass Die Bananenproduktion bereits um zehn Prozent gesunken sei seit letztem Jahr. Auf Grund des vielen Regens, mehr als normal, kann der CORBANA manager noch nicht sagen, wie viele Hektar Anbaufläche betroffen sind. Rückschritte durch die Überschwemmungen im Juni könnten weitere Verluste im Export von 15 oder 20 Prozent bedeuten, sagte er. 

Neben dem Volumen von Bananenexporten, ist die gelbe Frucht auch ein wichtiger Arbeitgeber in ländlichen Gebieten. Sauma sagte, dass die Bananenindustrie mehr als 40000 Arbeite direkt und weitere 100000 indirekt beschäftigen würde. Laut des Präsidenten der Nationalen Handelskammer für Ananasproduzenten (CANAPEP) Abel Chávez beschäftigen Ananas .

Chávez sagte, dass ungefähr said 28.000 Hektar von Ananasfeldern auf Grund von Überschwemmungen in der Karibik zerstört wurden. Der CANAPEP Präsidents sagt, dass die Ananas auf den Feldern nicht mehr für den Export geeignet sind wegen der Wasserschäden, die die Farben im Inneren der Frucht verändern. 

Bevor der Flut letzten Monat, gab es bereits niedrigere Exporte als normal für beide Früchte. Chávez sagte, dass Ananasexporte sanken um 14 Prozent im Vergleich zum vorherigen April. Bananen sanken um 23 Prozent laut dem Ministeriums für Außenhandel. 

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen auf  ticotimes.net.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet