Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Drittgrößte ALDI SÜD Filiale eröffnet in Böblingen

Die Einwohner von Böblingen freut es: Seit letzten Donnerstag können sie in ihrer Stadt in der drittgrößten ALDI SÜD Filiale einkaufen gehen. Der Discounter hat dort eine moderne, luftige Filiale gebaut - mit 10 Meter hohen Decken und in einem neuen Design, das die Frische der Lebensmittel von ALDI SÜD unterstreicht. Auf insgesamt 1.700 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet die Kundinnen und Kunden, wie vom Erfinder des Discounts gewohnt, ein vielfältiges Sortiment in hoher Qualität und zum bestmöglichen Preis.

Andreas Grupp, Director Real Estate der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Aichtal, freut sich: "Mit der neuen ALDI SÜD Filiale machen wir für die Menschen in Böblingen nachhaltiges Einkaufen leistbar. Ob durch unsere zahlreichen regionalen Produkte, die große Bio-Auswahl oder dank der Vielfalt unserer ausgezeichneten ALDI Eigenmarken - wir bieten Gutes für alle. Das bedeutet, dass bei uns alle ein abwechslungsreiches Produktsortiment in hoher Qualität zum gewohnten ALDI Preis finden."

Fokus auf Frische und Regionalität
Anstelle der üblichen vier oder fünf Gänge ist das vielfältige Produktsortiment in der neuen Filiale in Böblingen auf acht Gänge verteilt. Direkt am Eingangsbereich finden die Kundinnen und Kunden eine reiche Auswahl an teils gekühltem Obst und Gemüse sowie Frischfleisch und Fisch. Das Angebot MEINE BACKWELT setzt einen weiteren Frische-Akzent, ergänzt durch täglich frisch angelieferte Backwaren der regionalen Bäckerei Keim aus Reutlingen. Darüber hinaus erwarten die Kundinnen und Kunden weitere Produkte aus der Region wie beispielsweise regionale Nudeln von ALB-GOLD oder die Delikatess Lyoner von Schmälzle. Und wer seinen gesamten Wocheneinkauf in Bio-Qualität erledigen möchte, wird ebenfalls ganz einfach bei ALDI SÜD fündig - der Discounter ist mit über 500 Bio-Produkten im Standard-, Aktions- und Saisonsortiment Bio-Händler Nummer Eins im Vertriebsgebiet.

Einkaufen für den guten Zweck
Am Eröffnungstag empfing die Kundinnen und Kunden ein bekanntes Gesicht: Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz persönlich saß im ALDI Shirt der Kasse und kassierte für den guten Zweck. Frische Orangen, Salat, Himbeeren, Nudeln und vieles mehr gingen über den Scanner des Oberbürgermeisters. Den von ihm einkassierten Betrag rundet ALDI SÜD auf, so dass insgesamt 5.000 Euro an den Hospizverein Böblingen-Sindelfingen e.V. gespendet werden. "Eine gelungene Aktion. Für mich war es eine spannende Erfahrung - sie hat meinen Respekt vor denjenigen, die diesen Job jeden Tag machen, weiter vergrößert. Ich danke herzlich ALDI SÜD mit Filialleiterin Emmanuela Schenk und Team, dass sie unseren Hospizverein mit der Spende bedenken. Diese Gelder unterstützen so unser wichtiges Vorhaben, einen würdigen Ort zu schaffen, um Menschen in schweren Stunden zu begleiten und ihre letzten Tage und Wochen so lebenswert wie möglich zu machen", betont OB Dr. Stefan Belz.

Weitere Informationen:
https://www.aldi-sued.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet