Das Unternehmen hat bei der Prüfung zur sozialen Verantwortung von Unternehmen eine Endnote von 96 % erreicht

Fyffes Melonen-Unternehmen in Honduras erhält Auszeichnung für Soziale Verantwortung

Die honduranische Stiftung für sozial verantwortliches Unternehmertum (FUNDAHRSE) hat dem Melonenunternehmen Sol Group von Fyffes das begehrte FUNDAHRSE-Siegel für sozial verantwortliches Unternehmertum für die Jahre 2022-2023 verliehen, nachdem das Unternehmen bei den sieben Indikator-Themen zur sozialen Verantwortung des Unternehmens eine Durchschnittsnote von 96 % erreicht hatte.

Am Donnerstag, den 17. November, nahmen Sheila McCann-Morrison, Chief Supply Officer von Fyffes, und Genivaldo Pereira, Geschäftsführer der Sol Group, an der Preisverleihung in Honduras' Hauptstadt Tegucigalpa teil. FUNDAHRSE ist eine gemeinnützige, unpolitische und nicht-religiöse Organisation, deren Hauptziel die Förderung von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung von Unternehmen in Honduras ist. FUNDAHRSE führte bei der Fyffes-Melonenfarm Suragroh in Choluteca im Süden von Honduras ein Audit durch, um die Einhaltung des INDICARSE-Tools zu bewerten, das von der ISO-Norm 26000 für soziale Verantwortung ratifiziert wurde. Suragrohs Ergebnisse bei den sieben Indikator-Themen
waren wie folgt:

1. Unternehmensführung: 97 %.
2. Menschenrechte: 100 %
3. Arbeitspraktiken: 91 %
4. Umwelt: 92 %.
5. Faire Arbeitspraktiken: 97 %
6. Verbraucherangelegenheiten: 100 %
7. Beteiligung der Gemeinschaft: 99 %
Endgültiger Durchschnitt: 96 %

Genivaldo Pereira, Geschäftsführer der Sol Group, sagte über die Auszeichnung: "Ich habe mich sehr gefreut, diese Auszeichnung im Namen von Fyffes und unserem Melonen-Unternehmen entgegenzunehmen. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für die enormen Anstrengungen unserer honduranischen Mitarbeiter, die bei der Umgestaltung unseres Unternehmens weit über das übliche Maß hinaus daran gearbeitet haben. Ich möchte ihnen für ihren Einsatz danken, mit dem sie Fyffes geholfen haben, seine Vision zu erreichen, eines der nachhaltigsten und ethischsten Unternehmen in Honduras zu werden." Sheila McCann-Morrison, Chief Supply Officer, sagte über die Auszeichnung: "Die Verleihung des FUNDAHRSE-Siegels ist eine große Ehre und spiegelt den Umfang der Transformation unseres Wintermelonengeschäfts wider. Das neue Führungsteam in Honduras hat seine Fähigkeiten und sein Fachwissen eingesetzt, um sicherzustellen, dass unser Melonengeschäft nicht nur das Wohlergehen unserer Kunden, sondern auch das der lokalen Gemeinschaften und vor allem das unserer Mitarbeiter fördert." Das FUNDAHRSE-Siegel wird erstmalig für einen Zeitraum von zwei Jahren verliehen, in dem das Unternehmen eine Folgebewertung durchführen muss. Ab dem dritten Jahr ist das Siegel für ein Jahr gültig.

 

Weitere Informationen:
Michaela Schneider
Business Development Manager
Fyffes Int. SA
E-Mail: mschneider@fyffes.com
Phone: + 31 (0) 102445390, +49 (0)40 329 0 205


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet