Lidl Belgien und Luxemburg hat in La Louvière sein neues Vertriebszentrum eröffnet. "In Anwesenheit von Willy Borsus (Vizepräsident von Wallonien), Jacques Gobert (Bürgermeister von La Louvière), Caroline Descamps (IDEA) & CEO Matúš Gála, Director Central Reach Evan Lesage & Regional Director Matthias Deleu wurde unser neues Vertriebszentrum in La Louvière eingeweiht", teilte die Supermarktkette auf LinkedIn mit. 

Die Logistikplattform, die sich im Industriegebiet Garocentre Magna Park in La Louvière befindet, wird eine Gesamtfläche von 41.805 m² haben. Dazu gehören ein Kühl- und Gefrierraum mit einer Fläche von mehr als 15.500 m² und rund 100 Ladetore. Das gesamte Projekt stellt eine Investition von 75 Millionen Euro dar, schrieb Retail Detail zuvor. Lidl freut sich über die Einweihung. "Ein Meilenstein für das Team Lidl", hieß es.

Quelle: Lidl