Exporteur Christos Mitrosilis zu Beginn der griechischen Kiwi-Ernte

"Wir erwarten eine gute Kiwiproduktion in Bezug auf Menge und Qualität"

Die griechische Kiwi-Saison hat begonnen. Christos Mitrosilis, CEO des griechischen Fruchtexporteurs Mitrosilis, erklärt, dass es im Vorfeld der Kiwi-Saison keine Probleme gab: "Für Mitrosilis hat die Kiwi-Ernte begonnen. In den letzten Wochen haben unsere spezialisierten Agronomen die Situation auf den Feldern hinsichtlich Trockenmasse, Brix und Reifegrad der Früchte überwacht. Da die Parameter für den Beginn der Kiwi-Ernte in den meisten griechischen Regionen erfüllt sind, freuen wir uns, mitteilen zu können, dass unser Unternehmen die Kiwi-Saison eingeläutet hat. Generell hatten wir keine Probleme mit den Witterungsbedingungen, nur in einigen vereinzelten Gebieten, die die Produktion nicht beeinträchtigt haben. Wir haben die Rückmeldung erhalten, dass die griechische Kiwi heute vom Endverbraucher als hochwertiges Produkt erkannt wird und die Kunden nach griechischen Marken suchen."

Nächste Woche findet die Asia Fruit Logistica statt, und Mitrosilis wird dort als Aussteller vertreten sein. Das Unternehmen wird die Veranstaltung als Gelegenheit nutzen, um die Produkte dieser Saison vorzustellen. "Dieses Jahr erwarten wir eine gute Kiwiproduktion in Bezug auf Menge und Qualität. Auf der Grundlage unserer guten Kenntnisse und unseres Verständnisses für das Produkt sowie unserer ständigen Forschung auf allen neuen Entwicklungsebenen wollen wir unsere Exporttätigkeit in diesem Jahr auf über 4.500 Tonnen ausweiten. Darüber hinaus werden wir an der kommenden Asia Fruit Logistica in Bangkok teilnehmen (Stand P36). Wir laden daher alle ein, uns an unserem Stand P36 zu besuchen, um mit uns zu plaudern und Ideen darzulegen", sagt Mitrosilis abschließend.

Für mehr Informationen:
Nikos Katsaloulis
Mitrosilis
Tel: +30 2752045000
Mobil: +30 6947775533
Email: nikos.katsaloulis@mitrosilis.gr 
www.mitrosilis.gr 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet