Jan Nowakowski, Genesis Fresh:

"Wenn wir jetzt alle Äpfel verkaufen würden, hätten wir später in der Saison keine Früchte mehr"

Die Gala-Äpfel aus Polen sind in dieser Phase der Saison sehr gefragt, sagt Jan Nowakowski, Geschäftsführer des polnischen Apfelvertriebs Genesis Fresh: "Die neue Apfelsaison steht vor der Tür und wir sind gerade dabei, Äpfel zu ernten und frisch gepflückte Äpfel zu verladen. Die Nachfrage nach Gala-Äpfeln ist seit Beginn der Saison sehr gut. Auch die Golden Delicious-Äpfel finden bereits ihren Weg zu den Kunden."

Nowakowski hält es für unrealistisch, dass die polnischen Apfelhändler ihre gesamten Bestände zu Beginn der Saison verkaufen können. Daher müssen sie wohl oder übel mit den höheren Energiepreisen zurechtkommen. "Alle Länder sind mit den gleichen Herausforderungen bezüglich der Energiepreise konfrontiert. Sie steigen aufgrund von globalen Unterbrechungen und Konflikten. Die meisten Apfelerzeuger und -händler denken darüber nach, ihre gesamten Apfelbestände zu Beginn der Saison zu verkaufen. Das ist ein unmögliches Ziel, selbst wenn die Nachfrage viel höher wäre als derzeit. Außerdem würden wir, wenn wir jetzt alle Äpfel verkaufen würden, später in der Saison keine Früchte mehr haben, was für die Verbraucher schlecht wäre."

Trotz der gestiegenen Energiekosten sind die Preise für die Äpfel nicht gestiegen: "Die Preise für polnische Äpfel sind vergleichbar mit denen der letzten Saison. Im Allgemeinen sind die Preise um 5 bis 10 % niedriger, lediglich bei Gala liegen sie auf dem gleichen Niveau wie im letzten Jahr. Ich habe gesehen, dass andere Erzeugerländer ihre Saison ebenfalls mit etwas niedrigeren Preisen begonnen haben. Wenn die Exporte im vierten Quartal dieses Jahres steigen, erwarte ich, dass wir im ersten Quartal 2023 höhere Preise sehen werden. Es wird eine harte Saison werden, da die Konkurrenz aus allen Teilen der Welt größer ist. Aber ich bin sicher, dass wir in dieser Saison unsere gesamte Produktion verkaufen können."

Für mehr Informationen:
Jan Nowakowski
Genesis Fresh
Tel: +48223783405
Email: info@genesisfresh.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet