Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

NNZ, das 100 Jahre alte Familienunternehmen, will die Verpackung revolutionieren

NNZ betreibt 24 Niederlassungen in 18 Ländern und beschäftigt 250 Mitarbeiter auf dem globalen Verpackungsmarkt für die Landwirtschaft, die Industrie und den Einzelhandel. Das Unternehmen feiert sein hundertjähriges Bestehen am 22. Oktober 2022. Was macht die Geschichte dieses nordniederländischen Unternehmens so besonders?

Als unabhängiger Berater und sozial verantwortliches Unternehmen hat NNZ, das sich immer noch vollständig im Besitz der Familie Boot befindet, eine einzigartige Vision, wie der Verpackungsmarkt - ein hochaktuelles Thema - völlig neu gestaltet werden kann. Ein Beispiel dafür sind die Verpackungen, die das Unternehmen an das dänische Unternehmen Nordic Harvest liefert, einen Pionier der vertikalen Landwirtschaft. Die Zukunft der Verpackung ist nirgends so sichtbar wie in der Innovationsabteilung von NNZ. Hier wird die Zukunft zu einer spannenden, greifbaren Gegenwart.

Vierte Generation der Familie Boot übernimmt allmählich das Ruder
NNZ begann vor 100 Jahren im Lagerhaus Libau in Groningen. Roos van Vugt war das erste Mitglied der vierten Generation, das vor sechs Jahren in das Unternehmen eintrat. Kürzlich wurde sie von der niederländischen Vereinigung für Vertriebsmanagement zur Vertriebsleiterin des Jahres 2022 gewählt. Roos' Motto: "Erfolg besteht nicht darin, das Ziel zu erreichen, sondern die Reise anzutreten." Das zweite Mitglied der vierten Generation, das das Familienunternehmen weiterführt, ist Patrick Boot, der im Oktober CFO von NNZ USA werden wird.

"Ethik ist ein Wort, das mir sehr viel bedeutet", sagt CEO Len Boot. "NNZ setzt sich für Nachhaltigkeit, gute Arbeitsbedingungen und den Verzicht auf Kinderarbeit ein. Die Organisation weigert sich auch, an den Finanzmärkten zu spekulieren, weder mit Rohstoffen noch mit Währungen. Des Weiteren unterstützt das Unternehmen das Ziel des EU-Aktionsplans für die Kreislaufwirtschaft, bis 2030 alle Verpackungen auf wirtschaftlich vertretbare Weise wiederverwertbar, kompostierbar oder wiederverwendbar zu machen, in Wort und Geist. Besondere Aufmerksamkeit widmet NNZ Bangladesch, einem wichtigen Jute-Produktionsland. Ende 2021 begann der von NNZ finanzierte Bau einer Schule in einem der ärmsten Gebiete Bangladeschs. Die Schule wird im Oktober 2022 von der NNZ eröffnet."

Für mehr Informationen:
Len Boot
NNZ Group
Aarhusweg 1
9723 JJ Groningen
The Netherlands
Tel: +31 (0)50 5207830
Email: info@nnz.com 
www.nnz.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet