Gebrüder Luteijn bündeln die Kräfte:

"Bereit zur Lieferung chilenischer Kirschen an den europäischen Einzelhandel"

Die Brüder Jacques Luteijn (Growers Packers) und André Luteijn (Aurora Australis) haben sich zusammengetan, um chilenische Kirschen an den europäischen Einzelhandel zu liefern.

Beide Brüder sind gemeinsam auf einem Obstbaubetrieb in Zeeuws-Vlaanderen (an der Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden) aufgewachsen, wo sie von ihrem Vater Nachhaltigkeit und die Bedeutung von Qualitätsobst für einen zufriedenen Verbraucher gelernt haben.

Jacques ist auf den Vertrieb von frischen Beeren, Kirschen und Birnen in Europa spezialisiert. André baut seit über 30 Jahren hochwertige Kirschen und andere Früchte aus Chile an und verpackt sie. Er exportiert sie hauptsächlich nach Asien, insbesondere nach China.

Mit einer Produktionskapazität von mehr als 20 Containern Kirschen pro Tag ist Aurora Australis einer der größten Kirschenproduzenten auf dem Markt.

Chilenische Kirschen in der Wintersaison für den europäischen Verbraucher
Derzeit stehen die wichtigsten Anbaugebiete in voller Blüte, und der Ansatz der ersten Kirschen in den frühen Gebieten sieht gut aus. Für die kommende Saison wird ein Produktionswachstum von etwa 20% erwartet. Der kalte Winter hat für ausreichend Kältestunden gesorgt, was dem Austrieb zugute kommt. Darüber hinaus tragen das Wachstum neuer junger produktiver Plantagen und die starken Blütenknospen als Ergebnis einer ausgeglichenen Produktion im Jahr 2021 zu dem erwarteten Produktionswachstum für die Ernte 2022 bei.

Mit der zusätzlichen Erweiterung der Verpackungsmaschinen zur Abfüllung in Konsumentenpackungen in der hochmodernen Packstation in Chile ist Aurora nun vollständig bereit, auch den europäischen Einzelhandel zu beliefern. Die meisten Kirschen verfügen auf den Bäumen über eine ausgezeichnete Qualität, aber diese Kirschen perfekt zum Verbraucher zu bringen, ist eine Aufgabe für Spezialisten.

Das in den letzten 30 Jahren angesammelte Know-how im Bereich des Anbaus und der Verpackung von Kirschen, kombiniert mit optimalen Nacherntebehandlungen, muss die höchstmögliche Qualität auf dem Markt garantieren.

So werden die Kirschen in Pflückkübeln geerntet, die erst in der Packstation in Wasser entleert werden, um das sogenannte "Pitting" zu minimieren.

Die Sortieranlage ist mit modernster Software und Kameras ausgestattet, die jede Kirsche mehrmals aufnehmen, um die Farbe und Qualität zu beurteilen und automatisch in die richtige Sorte einzustufen.

Alle unsere Produkte sind unter Ihrem eigenen Label in der von Ihnen gewünschten Verpackung erhältlich. Standardverpackungen sind 2,5kg und 5kg-Kartons.

Für mehr Informationen:
Jacques Luteijn
Growers Packers BV
Tel: +31 6123 77599

Carmen Luteijn
Tel: +31 61000 9888
Email: sales@growerspackers.com
https://www.growerspackers.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet