Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen zur aktuellen Inflation und Preissteigerung:

"Bei Obst und Gemüse stiegen die Preise lediglich um 1 Prozent"

Auch die Schweizer LEH-Kette Migros sieht sich mit den heutigen Herausforderungen, etwa Kostensteigerungen und Inflation, konfrontiert. Dennoch versuche man die Preise möglichst niedrig zu halten, berichtet CEO Fabrice Zumbrunnen (rechts unten) gegenüber Blick. "Bei uns beträgt die Teuerung gegenwärtig etwas mehr als zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zur Erinnerung: Im April, als überall die Preise hochgingen, hatten wir noch eine Minusteuerung von 0,8 Prozent."

Gewisse Produktkategorien wie Pasta haben sich stärker verteuert, so Zumbrunnen des Weiteren. "Bei Obst und Gemüse hingegen stiegen die Preise lediglich um ein Prozent. Für Milchprodukte und Fleisch zahlt man im Schnitt nun drei Prozent mehr. Allerdings versuchen derzeit alle Lieferanten, noch höhere Preise durchzusetzen."

Hier gelangen Sie zum vollständigen Interview.

Weitere Informationen:
www.migros.ch 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet