Rients van der Wal, Organto, zum Potenzial von Bio-Obst und -Gemüse:

"Man muss alle Produkteigenschaften verstehen und seine Erzeuger gut kennenlernen"

Der Bio-Betrieb Organto ist ein relativ junges Unternehmen und wurde 2016 gegründet. "Wir sind ein börsennotiertes Unternehmen in Kanada, das derzeit seine operativen und kommerziellen Aktivitäten in Europa hat", erklärt Co-CEO Rients van der Wal (r). "Aufgrund dieser Börsennotierung haben wir eine sehr solide Unternehmensstruktur. Und wir verfügen über einen sehr guten Vorstand mit umfangreichem Wissen und Erfahrung. Viele unserer Mitarbeitenden sammelten jahrelang Erfahrungen bei SunOpta, einem ebenfalls börsennotierten Unternehmen für biologische Inhaltsstoffe und ehemaligen Eigentümer von Tradin Organic."

Er ergänzt: "Wir sind froh über den Beitrag von Joseph Riz und Jeremy Kendall, dem ehemaligen Gründer bzw. ehemaligen CEO von SunOpta. Ich leite Organto gemeinsam mit Steve Bromley, der auch 15 Jahre lang an der Spitze von SunOpta stand. Außer mir sind noch zwei Niederländer mit viel Erfahrung mit an Bord: Joost Verrest, ein Spezialist auf dem Gebiet der Wertschöpfung und des Marketings, und Gert Jan van Noortwijk, ein Experte im Rohstoffhandel. Wir sind immer noch ein relativ kleiner Akteur in dieser Branche, aber das Know-how unseres Humankapitals ist enorm und sehr nützlich, um ein schnelles Wachstum in einem Markt mit ständig wechselnden Bedingungen zu erreichen."



Fester Glaube an das Projekt
Die Mitglieder des Vorstandes werden nicht vergütet, erhalten aber Optionen auf das Unternehmen. "Das bedeutet, dass all diese Leute wirklich von den Marktchancen von Organto überzeugt sind. Wir möchten einen ähnlichen Weg einschlagen wie SunOpta, einem Unternehmen, das ähnliche Ausgangsbedingungen wie wir hatte und die gleiche Wachstumsstrategie verfolgte, die wir uns vornehmen. Schließlich begann SunOpta in der Branche der biologischen Inhaltsstoffe auf einem stark fragmentierten Markt. Das gilt auch für unseren Bereich, den Markt für frisches und verarbeitetes Bio-Obst und -Gemüse. Und SunOpta ist in 15 Jahren von einem Umsatz von etwa 30 Millionen Euro auf anderthalb Milliarden Euro gewachsen, teilweise durch eigenes Wachstum, aber auch durch Übernahmen. Das ist es, was wir anstreben."

Fortlaufende Akquisitionen
Bei einer Übernahme wie der von Beeorganic oder Fresh Organic Choice geht es nicht nur um Umsatzsteigerung, sondern auch um die Erweiterung der Produktpalette und den Erwerb von Know-how. "Wenn ein Unternehmen ein komplettes Sortiment an Bio-Obst und -Gemüse aufbauen will, ist die Übernahme eines so großartigen und spezialisierten Unternehmens wie Beeorganic ein Geschenk des Himmels", erklärt Rients.

"Wenn man bestimmte Produkte komplett neu entwickeln und vermarkten will, dann muss man erst mal gewaltig was dafür tun. Man muss alle Produkteigenschaften verstehen und seine Erzeuger gut kennenlernen. Das kann Jahre dauern. Aber mit einer Übernahme hat man sofort eine sehr solide Basis, auf die man aufbauen kann. Seit 2003 ist Beeorganic eine fantastische Erfolgsgeschichte mit einem sehr kompetenten Management und u. a. zwei Produzenten in der Dominikanischen Republik, dem richtigen Dienstleistungsangebot in Bezug auf die Reifung, einer perfekt funktionierenden Strategie und einem konsolidierten Kundenstamm", so Rients.

"Der größte Fehler, den man bei einer Übernahme machen kann, wäre jedoch die Einstellung, dass man nach dem Kauf eines Unternehmens alles in der Tasche hat. SunOpta zum Beispiel hat rund 45 Unternehmen erfolgreich integriert, aber nicht jede Übernahme war von Anfang an ein klarer Erfolg. Sie haben im Laufe der Jahre viel gelernt, und davon wollen wir profitieren."

Lesen Sie das vollständige Interview im neulich erschienen Sonderheft 'Primeur'.

Weitere Informationen:
www.organto.com


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet