Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Maschine soll 25.000 Himbeeren pro Tag ernten

Fieldwork Robotics hat einen Roboter zum Pflücken von Himbeeren entwickelt

Der Guardian berichtete kürzlich, dass Fieldwork Robotics, ein Spin-off der Plymouth University, erfolgreich einen Roboter zum Pflücken von Himbeeren entwickelt habe. Zwei Prototypen dieses Roboters haben bereits 24 Stunden am Tag in Folientunneln auf einem Grundstück in der Nähe von Odemira im Südwesten Portugals Himbeeren geerntet.

Die Entwicklung der Ernteroboter kostete 2,3 Millionen Euro. Sie sind 1,8 Meter hoch und mit vier 3D-gedruckten Kunststoffarmen ausgestattet, die gleichzeitig Himbeeren pflücken. Die Roboter ernten derzeit 1 Kilo Obst pro Stunde, aber sie hoffen, diese Zahl auf 4 Kilo pro Stunde zu steigern. Ziel ist es, dass die Maschine 25.000 Himbeeren pro Tag pflückt, d. h. 10.000 mehr als ein Mensch erntet.

Fieldwork hat die Roboter an die Summer Berry Company vermietet, einen führenden Lieferanten britischer Supermärkte, darunter M&S, Ocado, Tesco, Sainsbury's und Waitrose, und rechnet damit, im nächsten Jahr 40 Roboter auf seiner 130 Hektar großen Farm in der Nähe von Odemira einzusetzen, wie britische Medien berichteten.

Quelle: theguardian.com / diariodehuelva.es


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet