Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

ALDI legt mit neuer Kampagne den Fokus auf die Frischekompetenz

ALDI legt im Rahmen seiner neuen Kampagne „Frisch − Mehr gibt’s nicht zu sagen“ den Fokus auf sein Frischesortiment: Obst und Gemüse, Backwaren, Frischfleisch und Frischfisch.

Sattgrüner Salat, knackige Blaubeeren, knuspriges Brot – und alle Motive in Nahaufnahme. In der neuen Frischekampagne legen ALDI Nord und ALDI SÜD den Fokus auf das Wesentliche: ihre Frischekompetenz. Der Discounter konzentriert sich unter dem Motto „Frisch − Mehr gibt’s nicht zu sagen“ auf die Bereiche Obst und Gemüse, Backwaren, Frischfleisch sowie Frischfisch. „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden noch mehr Lust auf Frische machen. Wir bieten ein großes, abwechslungsreiches Sortiment, und die Kampagne bringt auf den Punkt, wofür ALDI steht: Frische Produkte zum günstigsten Preis“, betont Gianfranco Brunetti, Geschäftsführer Marketing und Kommunikation von ALDI Nord.

Frischekompetenz in allen Bereichen
Immer mehr Produkte aus dem ALDI Frischfleischsortiment stammen aus den höheren Haltungsformen 3 und 4, die Backwaren liefern oft regionale Partner. Im Frischfischsortiment bietet ALDI eine große Auswahl an zertifiziertem und nachhaltig gefangenem Fisch und gerade beim täglich frisch gelieferten Obst und Gemüse liegen Schwerpunkte auf regionalen und saisonalen Artikeln. Über das Jahr verteilt bietet ALDI Nord über 370 und ALDI SÜD mehr als 500 Bio-Artikel, insbesondere unter der Eigenmarke GUT BIO, an − je nach Region, Saison und Aktion. „Frische steht für Qualität. Dass wir einen hohen Anspruch haben, möchten wir mit der Kampagne deutlich machen. Auch die Nachfrage nach frischen, nachhaltigen Produkten steigt stetig. Deshalb lassen wir unsere frischen Produkte für sich sprechen“, sagt Christian Göbel, Group Director Customer Interaction, Marketing and Communication bei ALDI SÜD.

Kampagnenstart zum 14. Mai im TV
Die Kampagnenmotive werden plakativ in OOH Formaten und digital, in News- Umfeldern großer TV-Sender, in Online-Video-Formaten, in Publikums- und Fachzeitschriften sowie Tageszeitungen abgebildet. Im Radio wird die Frische der Produkte durch auditive Akzente dargestellt. Hinzu kommen weitere Online- Maßnahmen und Social-Media-Aktionen bei Instagram, Facebook, TikTok und Pinterest.

Für die Kampagne zeichnet die Agentur Zum Goldenen Hirschen aus München verantwortlich, mit der ALDI zuletzt bei der Gestaltung des „Heute für Morgen“ Engagements zusammengearbeitet hat.

Den TV-Spot können Sie hier ansehen.

Weitere Informationen:
aldi-nord.de/frisch und aldi-sued.de/frisch


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet