Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Drewrys Welt-Container-Index

Spotraten dürften in naher Zukunft stabil bleiben

Der zusammengesetzte Weltcontainerindex von Drewry sank in der Woche vom 12. Mai 2022 im Vergleich zur Vorwoche um 0,9% auf 7.657,20 US$ pro 40-Fuß-Container. Trotz des Rückgangs liegt er jedoch immer noch 33,7% höher als vor einem Jahr.

Quelle: Weltcontainerindex, Drewry Supply Chain Advisors

Der durchschnittliche zusammengesetzte Index des World Container Index (WCI), der von Drewry für das laufende Jahr ermittelt wurde, liegt bei 8.768 US$ pro 40-Fuß-Container und damit 5.439 US$ über dem Fünfjahresdurchschnitt von 3.329 US$ pro 40-Fuß-Container.

Unterdessen sanken die Frachtraten auf der Strecke Shanghai - Rotterdam um 2% auf 9.824 US$ pro FEU. Darüber hinaus fielen die Spotraten auf der Strecke Shanghai - New York um 3% auf 10.926 US$ pro 40-Fuß-Container. Ebenso sanken die Raten auf der Strecke Shanghai - Genua um 1% auf 11.736 US$ und die Raten auf der Strecke Rotterdam - Shanghai auf 1.430 US$ pro 40-Fuß-Container.

Die Raten auf den Strecken Shanghai - Los Angeles und Los Angeles - Shanghai stiegen jedoch um jeweils 1% auf 8.666 US$ bzw. 1.286 US$ pro FEU. Außerdem bewegten sich die Raten auf den Routen Rotterdam - New York und New York - Rotterdam auf dem Niveau der Vorwochen. Drewry erwartet, dass die Spotraten in den kommenden Wochen stabil bleiben werden.

Quelle: container-news.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet