Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Shandong AWT Biotech Co., Ltd., China:

"Wir arbeiten hart daran, den Erzeugern und Händlern von Pflaumen zu helfen, die Haltbarkeit ihrer Früchte zu verlängern"

Es ist die Hauptzeit der Pflaumensaison. Pflaumen werden beim Transport oder bei der Lagerung leicht beschädigt. Bei zu niedrigen Temperaturen beginnt der Stein zu faulen, während hohe Temperaturen die Pflaumen verderben lassen. Die Frischhaltung der Pflaumen nach der Ernte und während der Lagerung ist daher eines der wichtigsten Themen in der Pflaumenindustrie. Wenn die Pflaumen länger frisch bleiben, lässt sich die Abfallmenge verringern und auch die Liefersaison verlängern.

Manager Li von Shandong AWT Biotech Co., Ltd. sprach kürzlich über Frischhaltetechniken für Pflaumen im Lager. "Wenn Pflaumen geerntet werden, sind die Temperaturen normalerweise hoch. Der Atmungsprozess der Pflaumen ist heftig, und die Pflaumen verbrauchen schnell Nährstoffe, was zum Verderben der Früchte führt. Die Pflaumen müssen innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte auf Temperaturen von 4-5°C und darunter gekühlt werden. So wird wirksam verhindert, dass die Pflaumen verderben oder weich werden. Zugleich muss der Atmungsprozess unterbrochen werden. Der Atmungsprozess läuft nach der Ernte auf Hochtouren, und das beschleunigt den Reifeprozess. Eine Senkung der Temperatur allein reicht nicht aus, um die Pflaumen frisch zu halten", sagt Li.

"Wir bei Shandong AWT Biotech haben die Logfresh-Technologie zur Frischhaltung nach der Ernte entwickelt, um dieses zentrale Problem in der Pflaumenindustrie zu lösen. Logfresh kann den Atmungsprozess in Pflaumen innerhalb kurzer Zeit effektiv verlangsamen. Logfresh ist nicht nur schnell, sondern diese Frischhaltetechnologie garantiert auch die Produktqualität von Pflaumen bei Langzeitlagerung, wobei die ursprüngliche Farbe, der Duft und die Nährstoffe erhalten bleiben", erklärt Li. "Die aktiven Elemente der Logfresh-Technologie verbinden sich mit den Ethylenrezeptoren der Pflaumen. Dieser Prozess ist irreversibel, das heißt, die Rezeptoren sind dauerhaft besetzt. Wenn die Logfresh-Technologie unmittelbar nach der Ernte 12 Stunden oder länger angewendet wird, bleiben die Pflaumen im Lager 1,5 bis 3 Mal länger frisch als normal."

Mit der Logfresh-Technologie behandelte Pflaumen (rechts) und unbehandelte Pflaumen (links), beide 20 Tage lang bei 0-1℃ und 90% Luftfeuchtigkeit gelagert.

"Wir haben normale Pflaumen mit Pflaumen verglichen, die mit der Logfresh-Technologie behandelt wurden. Unbehandelte Pflaumen verderben leicht. Die Zellstruktur beginnt zu zerfallen und die Pflaumen schimmeln. Die Pflaumen, die mit der Logfresh-Technologie behandelt wurden, blieben jedoch fest und hatten einen ausgezeichneten Geschmack", so Li.

"Die Logfresh-Technologie für Pflaumen gibt es in verschiedenen Formen, darunter Frischhaltekarten und Frischhaltebeutel mit langsamer Freisetzung. Wir verfügen auch über eine gut entwickelte Begasungstechnologie zur Frischhaltung von Obst. Die Begasungstechnologie kann in Kühllagern oder Kühlcontainern eingesetzt werden. Die Begasung ist ein einfaches, aber wirksames Verfahren, das die aktiven Elemente in jeden Winkel des Lagerraums bringt. Die Begasungstechnologie ist eine äußerst wirksame Methode zur Frischhaltung."

Shandong AWT Biotech wurde im Jahr 1996 gegründet. Das Unternehmen verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Frischhalteprodukten für die Obstindustrie. Die Produkte des Unternehmens wurden in Argentinien, Mexiko, Neuseeland, Ecuador, Kenia, Pakistan, Indien, der Türkei und Serbien zugelassen.

Für weitere Informationen:
Manager Li
Shandong AWT Biotech Co., Ltd.
WhatsApp: +86 18615225880 
WeChat: +86 18615220662 
E-mail: sales@awt-biotech.com 
Website: www.chinesepostharvest.com 


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet