Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Früher Start für Spargel aus NRW

Der erste Spargel aus NRW ist da, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Der sonnige März hat dafür gesorgt, dass sich die Spargeldämme auf zwölf Grad erwärmt haben und der Spargel wachsen konnte. Das jetzt gemeldete kühlere Wetter verlangsamt das Wachstum, trotzdem bieten einige der etwa 350 Spargelbetriebe zum Wochenende Spargel in ihren Hofläden an.

Den ersten Spargel ernten die Bäuerinnen und Bauern aus Minitunneln. Bei dieser Anbaumethode wird der Spargeldamm mit Hilfe der Sonnenenergie, die von den Minitunneln besonders gut aufgenommen wird, aufgeheizt. Die Erde im Spargeldamm wird dadurch schneller und intensiver erwärmt und lässt den Spargel früher austreiben. Die weitere Entwicklung des Angebotes hängt nun stark vom Wetter in den nächsten Tagen ab, denn das Stangengemüse liebt es sonnig und warm.

Da Ostern in diesem Jahr erst Mitte April ist, kann man sich in diesem Jahr zu den Feiertagen auf ein leckeres Spargelessen freuen. Offiziell wird die NRW Spargelsaison am 7. April in Delbrück eröffnet.

Die Haupternte findet von Mitte April bis Ende Juni statt. Am 24. Juni, dem Johannistag, ist Spargelsilvester. Nur bis zu diesem Datum wird der Spargel geerntet, damit die Pflanzen sich bis zur neuen Saison erholen können. Anders als bei vielen anderen Gemüsearten wird der Spargel zu etwa 70% über Marktstände, Fachgeschäfte und in den vielen nordrhein-westfälischen Hofläden verkauft.

Wer mehr über Spargel wissen will und auf der Suche nach Rezepten ist, wird in der Broschüre Heimvorteil Spargel fündig. Diese kann unter www.landwirtschaftskammer.de im Bereich Landleben, Rezepte kostenlos heruntergeladen werden. Adressen von Spargelhöfen in NRW sind im Internet unter www.landservice.de oder unter www.spargelstrasse-nrw.de zu finden.

Weitere Informationen:
https://www.landwirtschaftskammer.de/verbraucher/rezepte/spargelrezepte.pdf 
https://www.landservice.de/ls/start 
http://www.spargelstrasse-nrw.de/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet