Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die neugeborene Agroadriatica wurde mit einer Basis von 15 Unternehmen und einer Exportquote von 40% gegründet

Ein Konsortium in der Region Marken mit zweitausend Hektar Produktionsfläche

Agroadriatica Società Consortile ist ein Konsortium aus 15 Betrieben mit insgesamt 4.000 Hektar, von denen etwa 2.000 (einschließlich der verschiedenen Verpflanzungen im Laufe des Jahres) dem Gartenbau gewidmet sind und dessen Präsident Alessandro Rocchetti ist.

Das Konsortium 

"Wir wollen immer besser arbeiten, auch indem wir uns auf ausländische Märkte und biologische Produkte konzentrieren. Der Großhandel ist unser natürlicher Absatzmarkt, und in nächster Zukunft werden wir Produkte entwickeln, die in Flow-Packs verpackt sind, was für einige unserer Erzeuger bereits ein konsolidiertes Format ist. Wir verfügen über eine zertifizierte ökologische Produktion, die es uns ermöglicht, Marktanteile außerhalb unserer Grenzen zu erobern. Im Moment sind die wichtigsten Länder Deutschland, die Schweiz und Österreich", so Rocchetti.

Runder roter Radicchio, langer roter Radicchio, Kopfsalat, Lauch, Fenchel, Endivie, krause Endivie und Blumenkohl sind die am meisten angebauten Winterprodukte. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Potenza Picena (Macerata) und die Betriebe befinden sich in den Provinzen Ancona, Macerata und Fermo. Die offizielle Präsentation fand letzte Woche in Potenza Picena statt.

"Programmierung, Markt und Innovation sind unsere drei Hauptprioritäten. In Kürze werden wir uns zu einer Erzeugerorganisation entwickeln, deren Ziel es ist, ein Bezugspunkt für die Region Marken zu werden, sowohl was die Produktion als auch die Umsetzung wichtiger technologischer und produktionstechnischer Innovationen betrifft."

Das neu gegründete Konsortium weist noch eine weitere Besonderheit auf. "Unsere Struktur ermöglicht es den Unternehmer, direkt an den Optionen, den strategischen Unternehmensentscheidungen sowie an den Investitionen und damit auch an den Gewinnen beteiligt zu sein. Kurz gesagt, sie sind durch ihre Stimme ein aktiver Teil des Konsortiums", sagte der Präsident abschließend.

Für weitere Informationen:
info@agroadriatica.it 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet