Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gerald Friederici, CMC Klebetechnik GmbH:

"ETFE-Klebeband erspart häufig aufwändige Reparaturen an Gewächshaus-Folien"

Der globale Unterglasanbau von Gemüse ist eindeutig auf dem Vormarsch. Schätzungen zufolge stammen im Jahr 2030 etwa 50% der grünen Salate in den USA aus Gewächshäusern. Unter den kontrollierten Umweltbedingungen im geschützten Anbau lassen sich viele Kulturpflanzen erheblich effizienter anbauen als im altbewährten Freilandanbau. "Eine Hochleistungsfolie kann dabei helfen, die Errichtung solcher Gewächshäuser günstiger und noch effizienter zu gestalten", meint Gerald Friederici, Leiter Anwendungstechnik beim Frankenthaler Unternehmen CMC Klebetechnik GmbH, auf Nachfrage.


Gerald Friederici glaubt ans Einsatzpotenzial des ETFE-Klebebandes im modernen Erwerbsgartenbau.

Das spezialisierte Unternehmen produziert und vermarktet sogenanntes ETFE Reparaturklebeband, unter anderem für den Erwerbsgartenbau. Ethylentetrafluorethylen ist eine sehr widerstandsfähige Folie, die anders als bei üblichen Folientunnel-Gewächshäusern nicht nach wenigen Jahren versprödet und reißt, so Friederici. "Das Material widersteht Hitze, Kälte, Hageleinschlägen, starker UV-Strahlung und chemischen Angriffen mühelos – und das weit über 20 Jahre. Auch Schimmel, Bakterien oder dauerhafte Feuchtigkeitsbelastung übersteht die Folie unbeschadet."

Witterungsbeständiges Reparaturverfahren
Zusammen mit ihrer hohen Transparenz bis in den UV-Bereich hinein sei ETFE-Folie eine ideale Lösung für professionelle Gewächshäuser. "Denn sie wiegt nur ein Bruchteil von Glas- oder Polycarbonat-Platten, weswegen die Unterkonstruktion deutlich leichter ausfallen kann. Anders als Glas wird die elastische Folie selbst durch große Hagelkörner nicht durchschlagen. Auch die Weiterreißfestigkeit sei  hervorragend", fährt Friederici fort.

In Zeiten des Klimawandels und wiederkehrender Wetterkapriolen kann es dennoch vorkommen, dass es zur Perforation der Folie kommt. Bevor man nun ganze Dach- oder Seitenwandelemente austauschen muss, könne ein spezielles ETFE-Klebeband der CMC Klebetechnik helfen. Friederici: "Das Reparaturklebeband besteht aus einer 0,1 mm starken, transparenten ETFE-Folie und ist mit einem haftstarken Kleber beschichtet. Dieser Kleber haftet selbst auf der schmutzabweisenden Oberfläche von ETFE-Folien so gut, dass eine solche Verklebung dauerhaft witterungsbeständig ist. Die Klebestelle ist nahezu unsichtbar und beeinträchtigt das Ernteergebnis nicht."


Kombiniertes Glas-Foliendach der Jungpflanzen Rudolf Sinn GmbH, D-Lustadt

Moderne Lösung für den Großerzeuger
Das ETFE-Klebeband CMC 77700 kann in Breiten von 50 mm und 100 mm bezogen werden. Auch individuelle Breiten sind möglich, zum Beispiel für den Scheuerschutz an Gestängen und Trägern. "Unabhängig vom Betrieb des jeweiligen Anwenders erspart unser ETFE Klebeband häufig aufwändige Reparaturen an Gewächshaus-Folien und ist dabei ebenso dauerhaft wie die Folie selbst."

Bilder: CMC Klebetechnik GmbH 

Weitere Informationen:
Gerald Friederici
CMC Klebetechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 4
67227 Frankenthal/Pfalz
Tel.: +49 6233 872 300
Fax: +49 6233 872 390
friederici@cmc.de
www.cmc.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet