Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bördegarten setzt auf LED-Beleuchtung im Kräuteranbau

Pinkes Licht für mehr Wachstum

Vor kurzem wurden im Kräuter-Bereich des Bördegarten-Gewächshauses in Osterweddingen neue LED-Leuchten eingesetzt.  Das Lichtspektrum ist genau auf die Kräuterpflanzen abgestimmt (80% Rot und 20% Blau) und erhöht dadurch erheblich das Wachstum. "Damit wir auch im Winter Kräuter liefern können, wird das LED-Licht nach Bedarf ca. 15 – 18 Stunden am Tag eingeschaltet", berichtet man. 


Einblick ins Kräutergewächshaus / Bild: Bördegarten

Die neuen LED-Leuchtmittel haben darüber hinaus einen geringeren Stromverbrauch im Vergleich zu einem Hochdruck Natrium Leuchtmittel. "Somit können wir knapp 40% Stromkosten einsparen", heißt es ferner.

Weitere Informationen:
boerdegarten.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet