Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kim Barfoot-Brace, Barfoots, Großbritannien:

"CauliShoots™ können direkt aus der Packung verwendet werden, es ist keine Vorbereitung nötig und es gibt keinen Abfall"

In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich die Einkaufs- und Essgewohnheiten der britischen Verbraucher verändert. Die Menschen sind in ihrem Geschmack abenteuerlustiger geworden. Sie stehen auch unter dem Druck verschiedener Organisationen und der Medien, bewusster zu konsumieren, sich gesünder zu ernähren, auf Lebensmittel- und Verpackungsabfälle zu achten und sich flexibler zu ernähren, indem sie den Fleischkonsum reduzieren. Die Anforderungen des modernen Lebensstils haben auch zusätzlichen Zeitdruck mit sich gebracht. Infolgedessen gibt es immer mehr Produkte, die auf Gesundheit, pflanzliche Basis, Bequemlichkeit und Abfallfreiheit zugeschnitten sind. CauliShoots™ sind ein Gemüse, das auf diese Trends reagiert.

"Mit CauliShoots stellt sich nicht mehr die Frage: 'Was tun mit der anderen Hälfte des Blumenkohls, wenn man Blumenkohl mit Käse gemacht hat?' CauliShoots sind ein praktischeres und vielseitigeres Produkt als ein ganzer Blumenkohl. Erstens müssen sie nicht vorbereitet werden. Sie können wie Blumenkohl gedämpft, gekocht und gebraten werden, aber sie sind schneller gar. Sie sind robuster und lassen sich leicht in der Pfanne oder auf dem Rost braten oder grillen", erklärt Kim Barfoot-Brace. "Sie haben einen leicht nussigen und etwas süßeren Geschmack als ganzer Blumenkohl, und mit ihrem grünen Stiel sind sie auch optisch ansprechender."

Die CauliShoots richten sich laut Kim nicht an eine bestimmte Bevölkerungsgruppe, sondern an alle, aber sie eignen sich besonders für Menschen, die eine gesunde Wahl treffen wollen und bei der Zubereitung ihrer Hauptmahlzeit unter Zeitdruck stehen.

"CauliShoots können direkt aus der Packung verwendet werden, es gibt keine Vorbereitung und keinen Abfall. Sie sind auch ein wirklich vielseitiges Gemüse, einfach gedünstet, gegrillt, gebraten, auf dem Grill zubereitet oder in Ihre Lieblingssoße getunkt, ergänzen sie eine Hauptmahlzeit und können als leckeres Fingerfood dienen. Außerdem sind sie reich an Ballaststoffen und immunstärkendem Vitamin C."

Im Jahr 2012 entdeckte Syngenta einen seitlich schießenden Blumenkohl und erkannte die Chance, eine Entwicklungsreise zu unternehmen, um ihren "iStem" Blumenkohl zu entwickeln, zu der auch eine Partnerschaft mit Barfoots im Jahr 2020 gehörte. Nach weiteren Versuchen und Verfeinerungen wurde CauliShoots im Vereinigte Königreich auf den Markt gebracht. "Wir freuen uns über die positive Resonanz, die wir erhalten haben, und über das begeisterte Feedback der Endverbraucher. Es scheint, dass die Leute sie lieben, wenn sie sie einmal probiert haben!"

CauliShoots werden auf den Barfoot-Farmen in Hampshire und West Sussex angebaut und von Juni bis September geerntet. Außerhalb der britischen Anbausaison wird die Produktion von Barfoots España verwaltet. CauliShoots sind derzeit über Ocado, Sainsbury's und Mindful Chef erhältlich, und laut Kim sind einige ihrer anderen Kunden sehr daran interessiert, dieses neue Produkt zu übernehmen, und es laufen bereits Gespräche.

Der Erfolg von Tenderstem®-Brokkoli hat sich in den letzten 20 Jahren entwickelt. In den 2000er und frühen 2010er Jahren baute er auf der zunehmenden Beliebtheit von Brokkoli in ganzer Form bei den britischen Käufern auf. Kann CauliShoots mit diesem Erfolg mithalten? "CauliShoots ist ein Produkt, das auf einen anderen Markt kommt, und es hat nicht das Sprungbrett der Blumenkohlernte, die seit einigen Jahren zu kämpfen hat. Es besteht definitiv ein Bedarf an einem Produkt mit allen Eigenschaften von CauliShoots. Die Verbraucher sind daran gewöhnt, nach frischen Produkten zu suchen, die sie bei der Bewältigung ihrer täglichen Herausforderungen unterstützen - z. B. praktische Formate, Reduzierung von Lebensmittelabfällen, gesunde Ernährung. Die Marktbedingungen sind ideal für den Erfolg von CauliShoots, da es den Kunden in vielerlei Hinsicht Vorteile bietet."

Für weitere Informationen:
Kim Barfoot-Brace
Barfoots
kim.barfoot-brace@barfoots.co.uk


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet