Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Themenwoche Lebensmittelverschwendung bei Kaufland

"Über verschiedene Kanäle animieren wir unsere Kunden zu einem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln"

Deutschlandweit werden jährlich 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen, davon über 50 Prozent in Privathaushalten. Auf YouTube, Instagram und seiner Webseite macht Kaufland in dieser Woche auf die Thematik aufmerksam und gibt Tipps, wie jeder Verbraucher Lebensmittel vor dem Abfall bewahren kann. „Über unsere verschiedenen Kanäle animieren wir unsere Kunden regelmäßig zu einem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln. Nun widmen wir dem Thema eine ganze Woche“, sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing Deutschland. 

© Kaufland

Mit dabei ist die Nachhaltigkeitsexpertin Anna Schunck. Sie erklärt aktuelle Herausforderungen im Umgang mit Lebensmitteln und stellt unter anderem Foodsharing vor. In ihrem Format „Alexa coacht“ verrät Ernährungsexpertin Dr. Alexa Iwan, wie man durch gezielte Einkaufsplanung Lebensmittelverschwendung vorbeugt.  Unterstützung kommt von den reichenweitenstarken Influencerinnen „Pelican Bay“ und „Mother Of Six Dragons”.

Kaufland arbeitet bereits seit vielen Jahren mit Erfolg daran, das Aufkommen von Lebensmittelverlusten im eigenen Verantwortungsbereich auf ein Mindestmaß zu beschränken – mit verschiedenen Maßnahmen:

  • Nutzung von Warenwirtschafts- und Bestellsystemen, die automatisch Wetterprognosen und Feiertage berücksichtigen
  • Artikel werden frühzeitig, vor Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums, im Preis reduziert und vergünstigt angeboten
  • Bei Obst und Gemüse werden durch Sonderverkäufe Ernteüberschüsse vermarktet
  • In den Abendstunden/Vor Ladenschluss werden ausgewählte Obst- und Gemüseartikel im Preis reduziert
  • Unter „Die etwas Anderen“ ist Obst und Gemüse mit Schönheitsfehlern dauerhaft im Sortiment 
  • Auf ausgewählten Produkten werden Kunden zum richtigen Umgang mit Haltbarkeits- und Verfallsdateninformiert
  • Partnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen wie den Tafeln: regelmäßige Lebensmittelspenden unserer Filialen
  • Mitarbeiter werden regelmäßig zur Sensibilisierung im Umgang mit Lebensmitteln geschult

Weitere Informationen:
unternehmen.kaufland.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet