Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Dänischer Tomatenerzeuger Mads Pedersen zur bevorstehenden Namensänderung

"Wir denken immer umweltbewusst"

Der dänische Tomatenerzeuger Mads Pedersen ist der stolze Geschäftsführer des 1948 gegründeten elterlichen Betriebes auf der Insel Fyn. Er wird auch der Letzte sein, der das Unternehmen unter diesem Namen führt, denn in Zukunft werden die Erzeugnisse unter dem Namennamen Nordic Greens gehandelt, sagt er im Gespräch mit Fyens.dk. 


Mads Pedersen im Tomatengewächshaus / Bild: Alfred Pedersen & Søn 

"Erstens sind wir ein nordisches Unternehmen, das sowohl in Dänemark als auch in Schweden Gewächshausgemüse produziert. Zweitens denken wir immer umweltbewusst und arbeiten hart daran, bei unserer gesamten Produktion so viel wie möglich auf das Klima und die Produktion zu achten. Schließlich symbolisiert Greens unsere Produktion von Tomaten, Paprika und Gurken und eventuellen weiteren Gewächshauskulturen in naher Zukunft", so Pedersen, der nach wie vor die am Inlandsmarkt beliebte Marke "Katrine og Alfreds" führen wird.

Weitere Informationen:
www.tomater.dk


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet