Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

MSC überholt Maersk als Nummer 1 der weltweiten Schifffahrtslinien

Die A.P. Moller-Maersk A/S ist nicht mehr die größte Containerlinie der Welt. Die dänische Reederei wurde in Bezug auf die Kapazität von der Mediterranean Shipping Co. überholt. Die Flotte von MSC kann 4.284.728 Standardcontainer von 20 Fuß befördern, 1.888 mehr als Maersk, was beiden einen Marktanteil von 17% sichert.

Maersk hält seit Jahrzehnten den Spitzenplatz. Das Unternehmen war ein Pionier in der Branche und brach oft Rekorde, indem es die größten Schiffe baute.

Nachdem die Containerschifffahrt in den letzten zehn Jahren lange Zeit um ihr Geld gekämpft hatte, erlebte sie nun ihr bisher profitabelstes Jahr, weil die pandemiebedingte Nachfrage nach Konsumgütern die Schiffskapazitäten belastet. Die Seefrachtraten stiegen im vergangenen Jahr um 81%, gemessen am Shanghai-Containerfrachtindex.

Laut Soren Skou, Chief Executive Officer von Maersk, ist die Nummer 1 für das in Kopenhagen ansässige Unternehmen nicht so wichtig, da es seine Investitionen auf den Ausbau seiner landgestützten Logistik konzentriert, wo die Gewinnspannen höher sind.

Quelle: bnnbloomberg.ca


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet