Jose Roggiero, Freshway Produce Inc.:

Starkes Angebot an weißer Drachenfrucht aus Ecuador

Die Nachfrage nach Drachenfrucht ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Um Wiederholungskäufe zu fördern, arbeitet der Drachenfruchtspezialist Freshway Produce nur mit Erzeugern zusammen, die in der Lage sind, höchste Qualität zu gewährleisten. "Ecuador ist ein wichtiger Lieferant für uns, und wir arbeiten mit Erzeugern zusammen, die Global GAP- und PrimusGFS-zertifiziert sind", sagt Jose Roggiero, Geschäftsführer von Freshway. Roggiero hat beobachtet, dass Ecuador in den letzten Jahren aufgrund der hochwertigen Produkte, die die Erzeuger liefern können, an Bedeutung gewonnen hat. Zusätzlich zu Ecuador bezieht das Unternehmen Drachenfrucht aus Florida, und mit den beiden Anbaugebieten bietet das Land ein ganzjähriges Programm.


Vertikale Integration
Wodurch unterscheidet sich das Drachenfruchtprogramm von Freshway von anderen? "Wir verpacken die Früchte in unseren eigenen Verpackungsanlagen in Ecuador und Florida und vertreiben sie von unserem Lager in Florida aus", so Roggiero. "Integration ist grundlegend." Während des gesamten Prozesses der Verpackung, des Imports und des Vertriebs werden strenge Lebensmittelsicherheitsprotokolle befolgt. "Der Schwerpunkt liegt auf der Lebensmittelsicherheit, und durch die vertikale Integration haben wir eine bessere Kontrolle." Obwohl die Drachenfrucht das Hauptprodukt des Unternehmens ist, gehören auch andere exotische Früchte wie Rambutan und Florida-Tropen (Passionsfrucht, Longan, Guave) zum Angebot des Unternehmens.

Weiße Sorte jetzt erhältlich
Südflorida ist im Sommer ein Hauptlieferant von Drachenfrucht, aber im letzten Quartal wurde die Produktion nach Ecuador verlegt. "Wir haben im Oktober und November mit einer schönen Ernte von gelber Drachenfrucht begonnen", sagt Roggiero. Traditionell gibt es bei der gelben Sorte eine Produktionslücke mit geringen Mengen im Dezember, bis die neue Ernte im Januar beginnt. In diesem Jahr endete die Saison jedoch bereits Mitte November aufgrund von Qualitätsproblemen. "Gegen Ende der Ernte befanden sich viele überreife Früchte an den Pflanzen, was die Qualität beeinträchtigte, und wir waren gezwungen, die Saison vorzeitig zu beenden. Ende Oktober kamen jedoch kleine Lieferungen weißer Drachenfrucht hinzu, und die Mengen stiegen im November wieder an. Bis zum Ende des Jahres wird mit einer stabilen Versorgung mit der weißen Sorte gerechnet."

Die weiße Sorte ist am weitesten verbreitet, aber die gelbe Sorte hat sich in den letzten zwei bis drei Jahren auf dem Markt durchgesetzt. "Sie hat einen erstaunlichen, süßen Geschmack und ist köstlich. Sie schmeckt fast wie eine süße Kiwi." Die gelbe Sorte ist eine sogenannte Superfruit, die mit weniger süßen Lebensmitteln kombiniert werden kann, während sich die weiße Sorte sehr gut für Smoothies eignet. Roggiero stellt fest, dass verschiedene Bevölkerungsgruppen unterschiedliche Vorlieben haben. "Einige bevorzugen die gelbe, andere die weiße Sorte." Es gibt auch eine rote Sorte, die jedoch nur während der Anbausaison in Florida erhältlich ist. "Wir versuchen, unsere Anbaugebiete für die rote Drachenfrucht auszuweiten, um die Verfügbarkeit während des ganzen Jahres zu erhöhen."

Weiße Drachenfrucht

Logistik
Aus Ecuador wird Drachenfrucht sowohl per Flugzeug als auch per Schiff in die USA gebracht. Wie viele andere Unternehmen hat auch Freshway mit Verzögerungen zu kämpfen. Flugverspätungen und Verzögerungen bei der Inspektion von Containern sind keine Seltenheit, aber selbst wenn ein Container freigegeben wurde, stehen manchmal keine Fahrkräfte zur Verfügung, um den Container zum Vertriebszentrum zu bringen. "Obwohl wir immer zusätzliche Puffer einbauen und versuchen, den Prozess so nahtlos wie möglich zu gestalten, summieren sich all diese Dinge", so Roggiero. "Der Umgang mit der Logistik ist inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden, und glücklicherweise konnten wir mit allen unseren Kunden zusammenarbeiten. Wir versuchen weiterhin, die Besten zu sein in dem, was wir tun.

Vom Lager des Unternehmens in Südflorida aus fahren zweimal pro Woche Lastwagen in die gesamten Vereinigten Staaten und nach Kanada. Da das Angebot an ecuadorianischer Drachenfrucht gut ist, sucht Freshway nach motivierten Kunden, die Drachenfrucht in ihre Werbeaktionen für das erste Quartal 2022 einbeziehen möchten.

Für weitere Informationen:
Jose Roggiero
Freshway Produce Inc.
Email: jose@freshwayusa.com
www.freshwayusa.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet