World Citrus Organization (WCO) präsentiert die jährliche Prognose für die Zitrusproduktion in der nördlichen Hemisphäre

Die World Citrus Organization (WCO) hat ihre jährliche Zitrusprognose für die nördliche Hemisphäre für die kommende Saison (2021-22) veröffentlicht. Diese Vorhersage wurde während der zweiten Ausgabe des Global Citrus Congress am 16.-17. November vorgestellt und basiert auf Daten aus Ägypten, Griechenland, Israel, Italien, Marokko, Spanien, Tunesien, der Türkei, den Vereinigten Staaten. Sie zeigt, dass eine Zitrusernte von voraussichtlich 29.342.000 Tonnen erreicht wird, was einem Rückgang von 1,27% gegenüber der Vorsaison entspricht.

Die Orangenproduktion soll von 3,45% auf insgesamt 15.485.106 t zurückgehen. Ein leichter Rückgang wird auch für die Produktion von Grapefruit (-0,34%, 946,521 t) und weichen Zitrusfrüchten (-0,70%, 8.456.112 t) erwartet. Die Zitronenproduktion hingegen wird schätzungsweise um 5,64% zunehmen und ein Volumen von 4,454,327 Tonnen erreichen. In der Europäischen Union wird die Zitrusproduktion voraussichtlich um 9,35% in Griechenland, um 7,74% in Spanien und in Italien um 2,62% zurückgehen. Am südlichen Rand des Mittelmeers soll die Produktion in Tunesien (-21,97%) zurückgehen, in Ägypten (-0,06%) stabil bleiben, jedoch in Israel (+26,63%), der Türkei (+21.85%) und Marokko zunehmen (+5,53%). Die Zitrusernte in den Vereinigten Staaten wird voraussichtlich um 11,79% im Vergleich zum Vorjahr zurückgehen.

Binard fügte hinzu: "Die WCO hat sich auch mit der chinesischen Handelskammer für Lebensmittel (CFNA) und dem Landwirtschaftsministerium (MoA) in Verbindung gesetzt und diese beauftragt, Schätzungen für Zitrusfrüchte einzuholen. In der gesamten nördliche Hemisphäre wird demzufolge mit einer Gesamtmenge von 83,2 Mio. t Zitrusfrüchten für die nächste Saison gerechnet." Dies ist das Ergebnis der in China prognostizierten Steigerung der Zitrusproduktion um 5,23% auf 53.900.000 t in der kommenden Saison. (Diese Mengen sind nicht in den NH-Prognosen in der Tabelle unten enthalten.)

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Für mehr Informationen:
World Citrus Organisation
Email: wco@worldcitrusorganisation.org
www.worldcitrusorganisation.org  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet